Gebäude & Energie

Photovoltaik Eigenverbrauch

Photovoltaik Eigenverbrauch

Eine eigene Solaranlage auf dem Dach ermöglicht es den Besitzer, den produzierten Strom ohne den Umweg über das öffentliche Stromnetz direkt zu verbrauchen. Insbesondere in den Sommermonaten ist jedoch die Stromproduktion der Solaranlage höher als der eigene Verbrauch.

Zwischensparrendämmung

Zwischensparrendämmung

Grundvoraussetzung Die Effizienz der Zwischensparrendämmung ist abhängig von der Stärke der vorhandenen Sparren im Dach. In modernen Häusern liegt die Stärke der Sparren bei 140 bis 160 mm, in älteren Häusern liegt die Stärke der Sparren häufig nur zwischen 100 und 120 mm. Je nach Anforderungen der Energiesparverordnung und des verwendeten Dämmstoffes kann aber eine …

Einblasdämmung

Einblasdämmung

Wenn schwer zugängliche Hohlräume effektiv isoliert werden sollen, wird auf eine spezielle Dämmmethode zurückgegriffen. Die Einblasdämmung, auch Hohlraumdämmung genannt, hat sich insbesondere bei der nachträglichen Isolierung von Bestandbauten bewährt. Die Einblasdämmung lässt sich hier ohne grosse bauliche Änderungen durchführen und ist daher besonders kostengünstig. Wir haben uns diese spezielle Form der Dämmung einmal genauer angesehen.

Richtig Lüften im Winter

Richtig Lüften im Winter

Sobald die Tage wieder kürzer werden und die Temperaturen auch tagsüber unter 10 Grad Celsius fallen, werden in Schweizer Wohnungen wieder die Heizungen gestartet. Damit sich die Heizkosten in Grenzen halten und trotzdem ein guter Luftaustausch stattfinden kann, sind einige Tipps und Tricks zum Thema „Richtig Lüften im Winter“ zu beachten. Richtig lüften ist nicht schwer – sofern man einige Verhaltensweisen berücksichtigt. Wir haben einmal die wichtigsten Verhaltensregeln zum Lüften für Sie zusammengetragen.

Richtig Heizen

Richtig Heizen

In der kalten Jahreszeit gibt es nichts schöneres, als nach einem Aufenthalt im Freien in eine angenehm temperierte Wohnung zurückzukehren. Das wohlig warme Gefühl hat allerdings seinen Preis – denn Heizen gehört zu den grössten Energiefressern in unseren Haushalten! Wir haben daher mal geschaut, wie sich Heizkosten sparen lassen, denn richtig Heizen will gelernt sein! Schon einfachste Mittel reichen aus, um einen grossen Teil der Wärmeenergie einzusparen!

Holzfaserdämmung

Holzfaserdämmung

Mit einer Holzfaserdämmung schlagen Hausbesitzer gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Dieser Naturdämmstoff wirkt nämlich sowohl wärmedämmend als auch schallisolierend. Doch woher stammen die Holzfasern, die unsere Häuser perfekt isolieren und wie werden Holzfaserdämmplatten eigentlich hergestellt? Wir haben uns das Material im Rahmen unserer Artikelserie über Naturdämmstoffe einmal genauer angesehen.