Haustechnik

Durchlauferhitzer zur Warmwasserbereitung

Durchlauferhitzer zur Warmwasserbereitung

Ein Durchlauferhitzer ist ein elektrisches oder mittels Gas betriebenes Gerät zur Warmwasserbereitung. Anders als ein Boiler, der über einen Tank eine vordefinierte Menge warmes Wasser bereitstellt, erhitzt ein Durchlauferhitzer das Wasser erst dann, wenn das Wasser über einen geöffneten Wasserhahn entnommen werden soll. Technisch bedingt ist ein Durchlauferhitzer in der Lage, unbegrenzt warmes Wasser erzeugen zu können. Daher werden die Geräte häufig im Badezimmer als Durchlauferhitzer für Dusche oder Bad eingesetzt. In manchen Wohnungen werden die Geräte auch für warmes Wasser in der Küche verwendet.

Warmwasseraufbereitung

Warmwasseraufbereitung

Fliessend warmes Wasser ist aus unseren Haushalten nicht mehr wegzudenken. Millionen Haushalte in unserem Land verbrauchen täglich zwischen 50 und 70 Litern Warmwasser – zum Duschen, Waschen, Putzen und Kochen. Dabei steht das Wasser jederzeit praktisch zur Verfügung. Einfach den Hahn aufdrehen und schon sprudelt es angenehm warm aus der Leitung.

Was ist eine Brauchwasserwärmepumpe?

Was ist eine Brauchwasserwärmepumpe?

Eine besonders kostengünstige, klimafreundliche und wartungsarme Möglichkeit, warmes Wasser zu erzeugen, bietet eine sogenannte Brauchwasserwärmepumpe, häufig auch einfach Warmwasser Wärmepumpe genannt.

Das Haus nachträglich in ein Smart Home verwandeln

Das Haus nachträglich in ein Smart Home verwandeln

Unter einem Smart Home versteht man ein Haus, in dem die Haustechnik und Haushaltsgeräte miteinander vernetzt sind und zentral gesteuert werden können. Smart Home Lösungen sind oft leitungsgebunden und sollten daher direkt bei einem Neubau mit eingeplant werden. Es gibt aber auch zahlreiche funkbasierte Lösungen, die sich sehr gut für den nachträglichen Einbau eignen. Vernetzung …

Sind Wasserenthärtungsanlagen sinnvoll?

Sind Wasserenthärtungsanlagen sinnvoll?

Sie gilt als das Wasserschloss Europas: Die Schweiz. Die schweizerische Republik verfügt über eine Trinkwasserqualität, die in Europa als hervorragend gilt. Für viele schweizerische Bürger sind Wasserenthärtungsanlagen sinnvoll, die das Wasser vom Kalk befreien und es somit weicher machen.

Die besten Tipps rund um Solaranlagen in der Schweiz

Die besten Tipps rund um Solaranlagen in der Schweiz

Solarenergie ist nicht einfach ein Modetrend, sondern ein Gebot unserer Zeit. Deshalb entscheiden sich viele Häuslebauer und auch solche, die ein altes Gebäude sanieren, für Solaranlagen oder die sonstige Nutzung alternativer Energien.