Heizung

Was ist eine Brauchwasserwärmepumpe?

Was ist eine Brauchwasserwärmepumpe?

Eine besonders kostengünstige, klimafreundliche und wartungsarme Möglichkeit, warmes Wasser zu erzeugen, bietet eine sogenannte Brauchwasserwärmepumpe, häufig auch einfach Warmwasser Wärmepumpe genannt.

Solaranlage selber bauen

Solaranlage selber bauen

Mit jedem Jahreswechsel ist eines garantiert: Die Kosten für Strom steigen stetig und scheinen dabei auch nur eine Richtung zu kennen. Preissenkungen im Bereich Energie sind in den nächsten Jahrzehnten nicht zu erwarten, eher ganz im Gegenteil. Nicht wenige Hausbesitzer überlegen daher, sich eine Solaranlage selber zu bauen. Entweder, um durch Sonnenenergie Strom zu produzieren oder um die thermische Energie der Sonne für die Bereitung von Warmwasser zu nutzen.

Das Haus nachträglich in ein Smart Home verwandeln

Das Haus nachträglich in ein Smart Home verwandeln

Unter einem Smart Home versteht man ein Haus, in dem die Haustechnik und Haushaltsgeräte miteinander vernetzt sind und zentral gesteuert werden können. Smart Home Lösungen sind oft leitungsgebunden und sollten daher direkt bei einem Neubau mit eingeplant werden. Es gibt aber auch zahlreiche funkbasierte Lösungen, die sich sehr gut für den nachträglichen Einbau eignen. Vernetzung …

Alternativ heizen – ein Überblick

Alternativ heizen – ein Überblick

Die heutigen modernen Heizungen haben mit dem klassischen Heizungssystem, das mit Hochtemperaturkesseln aus den 1980er-Jahren arbeitet, kaum noch etwas gemeinsam. Wer energiebewusst heizen möchte, entscheidet sich heutzutage für alternative Heizungssysteme: Von Pelletheizungen über Blockheizkraftwerke bis hin zu Niedertemperaturkesseln ist die Auswahl groß – wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten es beim Thema Alternativ Heizen gibt und wo die Vor- und Nachteile liegen.

Mieter & Heizung

Mieter & Heizung

Nach Artikel 256 OR, des Obligationsrechts als Bestandteil des ZGB „ist der Vermieter dazu verpflichtet, die Sache zum vereinbarten Zeitpunkt in einem zum vorausgesetzten Gebrauch tauglichen Zustand zu übergeben und in demselben zu erhalten.“ In Bezug auf eine Mietwohnung beinhaltet diese Allgemeinbestimmung unter anderem sowohl die Beheizbarkeit als das Beheizen der Wohn- und Nutzräume.

Eisheizung – die neue Heizungstechnologie

Eisheizung – die neue Heizungstechnologie

Blitzeis, Eissturm, Frost, Kälte: dies sind alles Begriffe, die für den normalen Menschen mit unangenehmen Situationen zusammen hängen, da wir nun einmal als Warmblüter auf relativ konstante Wärmezufuhr angewiesen sind. Dadurch besitzt der offene Kamin mit einem darin lodernden Feuer weit mehr Anziehungskraft als ein Block aus Eis, zumindest in den klimatisch kühleren Gegenden der Erde.