Boden

Alles zum Thema Korkboden

Alles zum Thema Korkboden

Heutzutage ist die Auswahl an Bodenbelägen riesig und bietet für jeden Geschmack und Bedarf etwas Passendes. Nicht nur Parkett, Fliesen und Laminat sind beliebte Bodenbeläge für das Haus, sondern auch Korkboden zählt seit vielen Jahren zu den populärsten Varianten. Die Vorteile sind zahlreich, die Nachteile dagegen überschaubar – somit ist dieses natürliche Material hervorragend für einen besonders natürlichen und dennoch stilvollen Look im Haus.

Die wichtigsten Tipps für die Wahl des richtigen Bodenbelags

Die wichtigsten Tipps für die Wahl des richtigen Bodenbelags

Bodenbeläge sind heute in großer Auswahl zu bekommen. Geht man davon aus, dass nicht jeder Belag in jedem Raum möglich oder sinnvoll ist, bleibt immer noch eine stattliche Anzahl an Möglichkeiten, die dazu führt, dass sich die Kunden beim Hersteller oder Handwerker Rat und Tipps einholen wollen. Einige zeigen wir hier auf, und geben Hinweise zu verschiedenen Seiten.

Der Bodenbelag im Haus

Der Bodenbelag im Haus

Für den Fussboden gibt es unendlich viele Möglichkeiten, wobei durch heutige Varianten (fast) nichts mehr ausgeschlossen ist, wie zum Beispiel Holz im Bad oder andere scheinbar nicht günstige Lösungen. Designer entwickeln immer neue Highlights, und so kann jeder etwas für seinen Geschmack finden.

Korkboden auf dem Balkon

Korkboden auf dem Balkon

Kork verleiht Wohnbereichen eine behagliche Atmosphäre. Es spielt keine Rolle, ob das natürliche Material im Innenbereich oder außen zum Einsatz kommt. Auch für Fußböden ist es eine gute Wahl, da Korkböden über eine angenehme Optik hinaus viele wünschenswerte Eigenschaften aufweisen. Beim Verlegen auf dem Balkon gilt es jedoch, einige Besonderheiten zu beachten.

Kosten Bodenbeläge

Kosten Bodenbeläge

Kosten für Bodenbeläge sind in einer breiten Preisklasse zu finden. Ab 30 CHF,- kann man günstigen Teppichboden kaufen oder auch mehrere hundert Franken für edle Natursteinfliesen berappen. Nicht vergessen sind bei jedem Bodenbelag die zusätzlichen Kosten für die Verlegearbeiten.

Bodenfliesen selbst verlegen

Bodenfliesen selbst verlegen

Bodenfliesen wird viel abverlangt. Im Gegensatz zu denen an der Wand brauchen sie zwar ihr Gewicht nicht selbst zu tragen, aber dafür dürfen sie auch an keiner Stelle hohl liegen, da sie sonst beim darüber laufen zerbrechen würden. Bodenfliesen selbst verlegen ist machbar – mit sehr viel Sorgfalt, der richtigen Ausrüstung und entsprechender Planung.