Küche
Weisse l-förmige Küche

Die besten Blogs für eine gemütliche Küche

Die Küche ist heute wieder wie zu früheren Zeiten der gemütliche Treffpunkt für die Familie. Daher sind die Küchen in vielen Fällen offen zum Esszimmer gestaltet oder als grosse Wohnküche. Entsprechend soll die Einrichtung sein, und gemütliches Ambiente mit Funktionalität verbinden.

26 November 2015

Wir haben hier ein paar Blogs ausfindig gemacht, in denen es um die Einrichtung der Küche geht und um die Gestaltung des gemeinschaftlichen Essplatzes.

www.blog.bazonline.ch

In diesem Blog gibt es das Thema einrichten, in dem auch Tipps für eine gemütliche Küche gegeben werden. So unter anderem, Blumen und Kochbücher als Deko zu nutzen oder einen Stuhl, Hocker oder Tisch aufzustellen, auch wenn nicht viel Platz ist. So fühlen sich Gäste wohl, wenn sie Sie mit einem kleinen Plausch in der Küche „stören“ möchten. Auch sollte man die eigene Ordnung finden. Also alles, was oft benötigt wird, muss handrecht stehen, Anderes kommt weiter nach hinten.

www.schoener-wohnen.de      2015-11-26 17_14_33-Die 15 besten Wohntipps für die Küche_ Die passende Küchenform finden - Internet

Diese Seite gibt ebenfalls Tipps rund um die Kücheneinrichtung. Dabei können alte und neue Küchenelemente- und Schränke vermischt werden; Hauptsache, es gefällt. Wohntipps für die Küche können auch vor dem Kauf der Möbel einige gute Ideen zu Tage fördern. Denn ob die Arbeitsplatte in L-Form oder U-Form gestaltet werden soll, kann schon einen ganz erheblichen Unterschied machen, wenn es um eine praktikable Lösung und die Gemütlichkeit geht.

www.moebeltipps.ch

Auf der Seite geht es um rund ums Einrichten. Es werden Tipps ebenso zum Einrichten einer Bar gegeben wie für Bilderrahmen und andere Deko. Auch das Esszimmer spielt eine Rolle und die Küche. Ein Artikel widmet sich dem gemütlichen Einrichten des Essbereichs. Dabei ist egal, ob es einen extra Raum dafür gibt, oder ob dieser in der Küche platziert ist. Tisch und Stühle gehören natürlich dazu, wobei die Meisten darauf Wert legen, dass der Tisch mehr Leuten Platz bietet, als für gewöhnlich hier wohnen. Denn so braucht bei Besuch kein grosses Umräumen stattzufinden. Die Bestuhlung soll gemütlich sein und dazu einladen, auch vor oder nach dem Essen noch ein wenig zusammenzusitzen. Gute Qualität zu kaufen, lohnt sich dabei besonders. Denn vor allem Stühle machen zunächst einen guten Eindruck, gehen aber oft schon nach wenigen Wochen oder Monaten der Benutzung aus dem Leim. Form, Farbe und Material können zum Tisch passen, müssen aber nicht. Auch jeder Stuhl anders kann eine stilvolle Einrichtung sein. Das macht noch einmal extra gemütlich. Holen Sie sich einfach Inspirationen!

 

TEILEN:

Kommentar verfassen

  1. Pingback: Küchenfronten austauschen | Bauen und Wohnen in der Schweiz