Gebäude & Energie
Ein gut beleuchteter Weg

Einbruchschutz Licht

Einer der effektivsten Möglichkeiten, Einbrecher von Haus und Hof fernzuhalten, ist eine ausreichende Beleuchtung. Dunkle Eingänge, im Schatten liegende Fenster oder unbeleuchtete Kellereingänge sind geradezu eine Einladung für Langfinger.

18 März 2017

Einbruchschutz mit Licht ist daher eine bewährte, kostengünstige Massnahme zum Schutz des Eigentums. Damit sich die Lichtverschmutzung (und ebenso die Stromrechnung) in Grenzen hält, bietet der Markt eine grosse Auswahl an LED Aussenleuchten mit Bewegungsmelder. Aussenleuchten mit Bewegungsmelder haben den Vorteil, dass sie nur dann aktiv werden, wenn tatsächlich eine Bewegung vor dem Sensor stattfindet. Wie sich Licht als Einbruchschutz effektiv nutzen lässt und warum ein Einbruchschutz durch Licht für wirklich jeden Wohnraum geeignet ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Einbruchschutz durch Licht im Aussenbereich

Jeder Einbruchsversuch nimmt seinen Anfang an der Aussenseite eines Gebäudes. Insbesondere Altbauten laden mit dunklen Nischen und Eingängen geradezu zu Einbrüchen ein. Eine Aussenleuchte mit Bewegungsmelder sollte daher als erste Massnahme zum Einbruchschutz durch Licht immer in Betracht gezogen werden. Diese Aussenleuchten werden wahlweise konventionell oder mit LED betrieben und lassen sich einfach und unkompliziert installieren. Die Leuchten bestehen aus der Fassung mit Leuchtmittel und einem eingebauten Bewegungssensor. Registriert dieser Sensor in seinem Sichtbereich eine Aktivität, wird die Lampe eingeschaltet und das betreffende Gebiet hell ausgeleuchtet. Gute Leuchten lassen sich dabei in der Sensivität des Sensors einstellen – denn nicht jede Bewegung vor dem Sensor bedeutet gleich ein unbefugtes Betreten des Grundstücks. So kann durch Regler eingestellt werden, ob die Leuchte schon bei kleinsten Bewegungen, etwa durch umherstreunende Katzen, ausgelöst wird oder erst bei stärkeren Bewegungen, wie sie etwa durch menschliche Körper verursacht wird.

Licht im Innenbereich

Auch im Innenbereich von Wohnungen kann durch Licht ein Einbruchschutz hergestellt werden. Hier sind vor allem Lampen mit Zeitschaltintervallen geeignet. Diese Leuchten lassen sich so programmieren, dass sie sich in einem bestimmten Zeitraum selbsttätig an- und wieder abschalten. Dadurch wird ein belebter Wohnraum simuliert, selbst wenn Sie gar nicht zuhause sind. Da die wenigsten Einbrecher die direkte Konfrontation mit den Wohnungsinhabern suchen, lässt sich durch zeitgesteuerte Leuchtmittel schnell und vor allem günstig ein passabler Einbruchschutz durch Licht erzeugen. Interessant sind auch Leuchtmittel, die einen laufenden Fernseher simulieren. Kleine Leuchtdioden werden hier so angesteuert, dass es von aussen aussieht, als würden die Wohnungsinhaber gerade einen spannenden Film schauen.

Licht im Garten und Hof

Eine Aussenleuchte mit Bewegungsmelder muss nicht nur als Einbruchschutz durch Licht dienen. Gerade unbeleuchtete Terrassen, Gärten oder auch Garagen stellen in der Nacht für jedermann eine grosse Stolpergefahr dar. Werden dunkle Nischen durch den Einsatz von LED Aussenleuchten mit Bewegungsmelder ausgerüstet, ist jederzeit sichergestellt, dass bei Bedarf ausreichend Licht für ein sicheres Betreten vorhanden ist. Ganz nebenbei sorgen die Leuchten natürlich auch in Gärten oder auf Terrassen für einen zusätzlichen Einbruchschutz durch Licht.

Fazit
Licht als Einbruchschutz ist so kostengünstig wie effektiv. Jedes Haus und jede Wohnung lässt sich auch ohne handwerkliche Erfahrung mit Leuchten ausstatten. Neben sicheren Türschlössern sind Leuchten mit Bewegungsmelder die Grundpfeiler eines jeden Einbruchschutzes. Wird bereits beim Kauf auf sparsame LED Technik Wert gelegt, halten sich auch die Stromkosten in Grenzen. Einbruchschutz durch Licht kann von uns als sinnvolle Massnahme zur Sicherung des Eigentums ausdrücklich empfohlen werden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Sicherheitsschloss für die Haustür

Haus einbruchsicher machen

TEILEN:

Kommentar verfassen

  1. Pingback: Sicherheitsbeschlag Haustür | Bauen und Wohnen in der Schweiz