Gebäude & Energie
elektrischer Strom

Elektro Haustechnik

Zur Haustechnik gehören auch stromführende Anlagen. Und zwar die Elektrik als Solche, mit Schaltern, Beleuchtung und Steckdosen, aber auch viele andere Anschlüsse, da ein Teil der Haustechnik nur mit Strom läuft. Das kann die Regelungstechnik der Heizung ebenso sein wie Lüftungs-und Klimaanlagen, automatische Rollläden oder Bewegungsmelder. Daher kommt der Elektrik in der Haustechnik eine zentrale Rolle zu.

30 Dezember 2014

An elektrischen Anlagen sollte prinzipiell nur ausgebildetes Fachpersonal arbeiten. Viele Haustechnikfirmen haben daher eine eigenen Elektrik-Sparte, oder planen zusammen mit einem unabhängigem Elektrik-Unternehmen die Arbeiten am Projekt.

Auch bei Sanierungsarbeiten oder Anbauten am Eigenheim kann die Erweiterung der Elektroanlage Verschiedenes nach sich ziehen. Eventuell ist eine Leistungserhöhung für die Anschlussstelle nötig oder andere Genehmigungen des Versorgungsunternehmens. Aus diesem Grund muss der Bauherr grössere Massnahmen immer dort anmelden oder sogar prüfen bzw. abnehmen lassen.

Viele Firmen bieten im Bereich Elektro die Installationen und den Service an. Ausserdem gehören oft die Kommunikationsanlagen wie Internet dazu, Schaltanlagen und Sicherheitsanlagen für das Gebäude. So auch das Unternehmen ElektroBaer aus Zürich. Hier umfassen die Leistungen:

  • Neubauten in allen Ausführungen und Grössen
  • Um-und Ausbauten verschiedener Objekte
  • Erweiterungsarbeiten an Schwach-und Starkstromanlagen
  • Reparaturen
  • Sanierungen bestehender Elektroanlagen
  • Ausbau der Anschlüsse für Telekommunikation
  • Ganzheitliche Gebäudeverkabelungen
  • Planungen von Gebäudesystemen sowie deren Installation und Programmierung

Dabei wird auf Wirtschaftlichkeit, Kundenwünsche, Qualität und Sicherheit geachtet. Selbst industrielle Automatisierungstechnik kann vom Unternehmen entwickelt werden.

Und dann gibt es im Haustechnikunternehmen noch die Haushalts-Sparte, in der sich die Fachleute um defekte Grossgeräte des Haushaltes wie Kühlschrank oder Geschirrspüler kümmern, ein Kochfeld ersetzen oder die Kaffeemaschine reparieren. Und sollte nichts mehr zu machen sein, kann der Kunde gleich hier eine neue erwerben.

Die Geschäfte führen Marken wie Braun, Miele, Koenig, Bauknecht oder Nespresso, um nur einige zu nennen. Bei dieser Auswahl wird jeder Kunde finden was er sucht, und einen Ansprechpartner für fachkundige Beratung finden.

TEILEN:

Kommentar verfassen