Gebäude & Energie
Sicherheit wird immer wichtiger

EM Haustechnik

Eines der Unternehmen in der Schweiz, welches für die richtige Haustechnik in puncto Sicherheit in Büros, Wohnhäusern und anderen Gebäuden sorgen kann, ist die EM Haustechnik. Seit 1997 kümmert man sich um den ruhigen Schlaf der Besitzer – und wenn Sie möchten, auch um Ihren.

22 November 2014

Alarm-, Brandschutz- und Videoüberwachung sind die Fachgebiete der Firma. Mit zahlreichen Sicherheitsexperten erstellt man zunächst eine Sicherheitsanalyse, die für die Entscheidung wichtig ist.

Dank des elektronischen Fortschritts sind die Möglichkeiten breit gefächert, mit denen man ein Gebäude sichern kann. Doch nicht immer ist jede davon angebracht. Was sich im jeweiligen Fall anbietet, hängt von vielen Bedingungen ab – deshalb sollte ein Experte von EM Haustechnik sich intensiv damit beschäftigen.

In ganz Europa – und hier stellt die Schweiz keine Ausnahme dar – nimmt die Kriminalität zu; und die Langfinger werden immer dreister. Denn wenn sie nicht finden, was ihr Begehr ist, verwüsten sie immer öfter Wohnung und Haus und hinterlassen Schäden in Höhe von Tausenden Franken.

Deshalb gehört die Sicherheit immer mehr zum Standard der Haustechnik dazu und ist eine sinnvolle Ergänzung zu den üblichen technischen Ausrüstungen, die ein Gebäude braucht, wie Heizung, Elektro und Sanitär.

Verschiedene Möglichkeiten bietet die EM Haustechnik an:

  • Videoüberwachung
  • Alarmanlagen
  • Überwachungen per Internet

Dabei sind für öffentliche Einrichtungen und Firmen natürlich andere Varianten nötig, als für den Einbruchschutz im privaten Bereich. Die Sicherheitsexperten besuchen deshalb die Interessenten und beraten sie kostenlos. Sollte es zu einem Vertragsabschluss kommen, werden die Systeme von den Technikern entsprechend eingebaut, da diese über die nötigen Ausbildungen und Erfahrungen dafür verfügen.

Der Bereich der Videoüberwachung wird immer grösser. Dabei geht es auch darum, mit der entsprechenden sichtbaren Technik von Straftaten abzuhalten. Via Bewegungsmelder oder kalendarischer Steuerung kann eine Überwachung bestimmter Grundstücks-oder Häuserteile gesichert werden. Dazu gehört ein Aufzeichnungsgerät, an das mehrere Kameras angeschlossen werden können. Sogar Live-Stream auf internetfähigen Telefonen ist machbar.

Sind Sie sich unsicher, ob das richtige für Sie dabei ist, können Sie sich kostenlos beraten lassen; Ihre Sicherheit sollte es Ihnen wert sein.

 

TEILEN:

Kommentar verfassen