Nina

Members
  • Gesamte Inhalte

    38
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Nina

  • Rang
    Member
  • Geburtstag 07.08.1986

Profile Information

  • Gender
    Female
  • Location
    Luzern
  • Interests
    Haus, Garten, Familie
  1. Hi Franziska, Vielen Dank für eure Erfahrungen der Firma Feroga AG. Bei mir geht es auch um die Reparatur eines Rollladen. Das muss umgehend erledigt werden. Werde dort gleich Kontakt aufnehmen. Lieben Gruss Nina
  2. Hi, Bevor es richtig kalt wird möchte ich unsere Fenster einmal durch checken lassen. Das muss natürlich ein Fensterbauer erledigen. Jetzt bin ich auf die Feroga AG gestossen. Jedoch kenne ich diesen Fensterbauer nicht persönlich. So möchte ich hier nachfragen. Wer kennt diese Feroga AG und hat Erfahrungen damit? Vielen Dank Nina
  3. Hey Phillipp, Vielen Dank für deinen Ratschlag. Ich denke, das bekomme ich hin und werde mir diese Produkte besorgen. Ich habe noch eine Frage: Wie trägst du diesen Tiefengrund auf? Liebe Grüsse Nina
  4. Das Hotel ist vorgegeben und es ist das Austria Classic Hotel Wolfinger. Hey Ueli, Dieses Hotel kennen wir und vor zwei Jahren logierten wir dort. Aber aufgepasst, dieses Hotel ist nicht barrierefrei. Das ist eben ein 500 Jahre alter Traditionsbau. Hier ein Foto von der Ankunft. Die sind dort sehr gastfreundlich und es herrscht dort eine gute Atmosphäre. Die Lage ist eben sehr gut und es kann alle zu Fuss besucht werden. Es erinnert mich an ein Kloster und die Zimmer liegen nach hinten. So ist nichts von dem Verkehrslärm zu hören. Jedoch Parkplätze für das Auto gibt es vom Hotel nicht. Es ist ein Manko. Es befindet sich dort eine Tiefgarage, aber die ist für alle. Die ist auch schlecht anzufahren und es gibt keinen Hinweis, wo es zum Hotel geht. Deshalb haben wir auch unser Auto dort abgestellt und sind dann nicht mehr gefahren. Wir waren ja oft in der Innenstadt. Mir hat besonders eine Schiffstour auf der Donau gefallen. Auch auf dem Pöstlingberg waren wir und dort gibt es einen guten Blick auf die Stadt Linz. Der Besuch der Basilika finde ich auch gut. Es gibt schon einige Dinge dort zu erleben. Liebe Grüsse Nina
  5. Hey Renzo, Das habe ich auch schon oft gelesen, dass beim Tapezieren alles geschlossen gehalten werden muss. Obwohl das oft nicht einfach ist, denn die Luftfeuchtigkeit ist in dieser Zeit schon extrem hoch. Aber das nehme ich in Kauf, denn die Angst, dass die ganze Arbeit umsonst war, die ist viel grösser. Wir nutzen auch einen Nahtroller, wenn Tapete ausgebessert werden muss. Das hat sich bisher auch immer gut gemacht. Liebe Grüsse Nina
  6. Hey Leute, Vielen Dank für eure Ratschläge. Ich war zu diesem Zeitpunkt im Haus. Wenn es schönes Wetter ist, dann spielen die Kinder immer im Freien. Zum Nachbargrundstück gibt es eine Hecke und dort ist auch ein Durchgang. Auch die Kinder vom Nachbarn spielen mit meinen Kindern und das ist kein Problem. Ich habe ein gutes Verhältnis zu meinem Nachbarn und das möchte ich auch so beibehalten. Dass er sein Haus verputzen lassen möchte, das ist demnächst nicht geplant. Jedoch die Fehlerbehebung mit dem Haftgrund und Fassadenspachtel finde ich gut. Liebe Grüsse Nina
  7. Hey Leute, Ich bin in einer verzwickten Situation. Mein Sohn ist 5 Jahre alt und sehr aufgeweckt. Jetzt hat er am Haus des Nachbarn den porösen Putz an der Hauswand beschädigt. Er hat dort mit einem Stock diesen Putz abgetragen. Jetzt ist dort ein riesiger Schandfleck entstanden. Der Nachbar ist natürlich nicht erfreut und fordert von mir den Schaden zu beheben. Jetzt möchte ich keine grosse Summe in eine Firma investieren, denn der Putz war ja schon lose. Natürlich stehe ich für den Schaden meines Sohnes ein. Das ist nicht die Frage. Wie kann die Fehlerbehebung erfolgen? Ich bin für jeden Ratschlag dankbar.
  8. Hallo zusammen, Ich klinge mich mal in dieses Thema ein. Es geht um dieses Klebeband. So muss ich mein Schlafzimmer auch damit mit diesen Sockelleisten versehen. Diese habe ich schon gekauft. So habe ich eine Frage an Stefan: Kann ich das als Frau auch allein bewältigen? Vielen Dank für deine Antwort und lieben Gruss Nina
  9. Mir gefällt auch die Optik ganz gut. Hallo Dieter, Mir gefällt euer Haus auch ganz gut. Dieses Holz ist auch genau nach meinem Geschmack. In etwa einem Monat werden wir uns die Fassade von diesem Haus ansehen. Dann wird es eine Entscheidung geben. Vielen Dank an alle und lieben Gruss von Nina
  10. Hallo Ilona, Vielen Dank für deinen Tipp. Was du hier schreibst, das ist für mich auch sehr wichtig. Wie ich deine Zeilen interpretiere, dann muss ich einen Architekten suchen und der stellt dann diesen Kontakt her? Oder verstehe ich etwas falsch? Vielen Dank und lieben Gruss Nina
  11. Hallo Franziska, Also es schaltet sich nicht automatisch in die Wärmefunktion ein. Das ist aber kein Problem und das funktioniert auch so prima. Das Innere des Topfes ist aus glasierter Keramik. Das lässt sich schnell und auch gut sauber machen. Wie schon geschrieben ich bin jetzt mit diesem SC sehr zufrieden. Lieben Gruss Nina
  12. Hallo Leute, Vielen, vielen Dank für eure Hinweise. Das hilft mir schon weiter und jetzt kann ich einige Vorschläge schon präsentieren. Lieben Gruss Nina
  13. Hallo Franziska, Ich nutze jetzt diese von Triomph und bin jetzt damit sehr zufrieden. Ich koche jetzt sehr viel mit dem Slow Cooker und das ist für mich auch eine grosse Erleichterung. Das gute an diesem Gerät ist, ich kann die Temperatur besser einstellen. Wir sind jetzt am Sonntag viel unterwegs. Vorher setze ich das Essen im SC an, und wenn wir zurückkommen, dann ist unser Mittagsmahl fertig. Einfach Spitze. Das Gemüse wird nicht matschig und das Fleisch wird butterweich.Darin habe ich schon alle Fleischsorten gemacht und das ist bisher gut geworden. Lieben Gruss Nina
  14. Hallo Misterfong, Vielen Dank für deinen Tipp. Wir holen uns natürlich auch ein Fachmann in das Haus. Das ist nicht die Frage. Jedoch wollte ich mir einige Auskünfte einholen. Damit wollte ich mit konkreten Beispielen aufwarten. Aber vielleicht gibt es noch einige Tipps. Vielen Dank und lieben Gruss Nina
  15. Hallo Franziska, Welchen Slow Cooker benutzt zu denn? Hier gibt es bei diesen Geräten auch einen grossen Unterschied. Ich hatte mal einen von Andrew James und das war nicht der Hit. Diesen hat mir mal meine Tante geschenkt, aber damit bin ich nicht so klargekommen. Für mich war auch die Verarbeitung auch nicht so gut. Als Erstes hatte ich Chili Corn Carne zubereitet. Es wurde viel zu heiss und brannte sogar etwas an. Auch andere Gerichte wurden nicht so richtig essbar. Jetzt habe ich diesen entsorgt. Lieben Gruss Nina