Luca

Members
  • Gesamte Inhalte

    364
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Luca

  • Rang
    Silberrücken Member
  • Geburtstag 06.03.1984

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Zürich
  • Interests
    Lesen, Bauen, Reisen

Letzte Besucher des Profils

227 Profilaufrufe
  1. Hallo zusammen, Also ich bleibe lieber bei der Handarbeit. Mich hat so eine elektrische Zahnbürste auch nie gereizt. Diese Dinger fühlen sich auch so komisch an. Viele Grüsse Luca
  2. Hallo zusammen, Auf die Seite, die du mir vorgeschlagen hast, das muss ich mir ansehen. Aufpassen, du musst das richtige Formular für das betreffende Kanton verwenden. Hier gibt es auch Abweichungen. Also einen Fachanwalt einschalten, daran habe ich auch schon gedacht. Jedoch fallen hier ja weitere Kosten an. Das ist schon richtig und jeder Anwalt kostet Geld. Jedoch dieses Geld würde ich an meiner Stelle investieren. Dann bist du auf der sicheren Seite. Gerade das Mietrecht ist sehr kompliziert und dazu noch die Besonderheit vom Stockwerkeigentum. Das ist für den Normalsterblichen nicht zu überblicken. Hier haben ja schon die Fachleute voll zu tun. Wie ich das richtig lese, dann ist ja der Bruder mindestens für 2 Jahre im Ausland. Das ist dann schon eine gute Zeit und hier fliessen ja auch Mieteinnahmen. Viele Grüsse Luca
  3. Hallo zusammen, Wir erteilten der Zaugg AG bisher einen Auftrag für den Innenausbau. Der 1. Auftrag war ein Innenausbau meiner Bibliothek mit Wohnbereich. Ich stelle hier zwei Fotos ein und das ist wirklich ein toller Anblick. Die Arbeiten wurden in einer hohen Qualität ausgeführt. Es sind alles Fachleute, die ihr Handwerk verstehen. Meine Wünsche wurden auch alle eingearbeitet und die Kommunikation hat bestens funktioniert. Auch während der Arbeiten wurden auch alle Fragen beantwortet. So gab es auch von der Firma Zaugg AG immer einen Ansprechpartner. Ein zweiter Auftrag wird folgen und hier geht es um den Innenausbau der Büroräume. Darauf freuen wir uns schon. Also ich kann diese Firma nur empfehlen. Viele Grüsse Luca
  4. Hallo zusammen, ich habe meine Schwester bei ihrem Hausbau unterstützt. Hier sollten sogar drei Häuser gemeinsam entstehen. So dachten wir auch, dass sich die Kosten erheblich reduzieren würden. Es gab auch nur einen Bauleiter. Jedoch der ganze Hausbau war eine Katastrophe. So waren einfach zu wenige Arbeiter auf der Baustelle meiner Schwester. Auch bei schönstem Bauwetter gab es keine Arbeiter. Es gab auch viele Telefonate und Krisengesprächen, aber das half nur teilweise. Ich vermute, hier waren die Firmen und auch der Bauleiter überfordert. So gab es zwar immer wieder neue Terminplanungen, aber trotzdem kam es zur Verzögerungen. Dann hatte der eine Nachbar einige Veränderungswünsche und dann kam es bei dem Hausbau meiner Schwester wieder zu einem Baustopp. Das alles hat unheimlich viele Nerven gekostet und dabei entstanden auch erhebliche Mehrkosten. Mein Fazit dazu: Lieber etwas mehr Geld ausgeben und den Hausbau allein durchziehen. Viele Grüsse Luca
  5. Ciao Nancy, Ich denke auch, hier kannst du den Vertrag ruhig unterschreiben. Wenn die Wohnung und die Umgebung gefallen, dann ist das eine richtige Entscheidung. Viele Grüsse Luca
  6. Ciao Noah, Ich habe noch eine Idee zur Fehlerbehebung. Dort wo der schlechte Geruch an der Wand auftritt, mit einem Tapeziermesser oder so ein Stück von der Tapete entfernen. Soweit lösen, dass die Wand sichtbar wird. Ich denke, dort befindet sich Schimmel. Dieser Schimmel kann entstanden sein, durch die Farbschichten, Tapetenleim und auch durch die Feuchtigkeit der neuen Farbe. Das ist ein idealer Nährboden für Schimmel. Viele Grüsse Luca
  7. Ciao Leute, Mir geht das statische Aufladen meiner Couch auch gewaltig auf die Nerven. Das begann schon nach vier Tagen nach dem Kauf. Also habe ich versucht, hier Abhilfe zu schaffen. Zuerst hatte ich die Luftfeuchtigkeit erhöht. Das half nur bedingt. Dann kam nur eine Erdung infrage. Hier habe ich ein Kabel von der Couch zur Heizung gezogen. Das hat geholfen und diese statische Aufladung ist fast weg. Auch habe ich das Gefühl, je älter diese Couch wird, dann sind ja die flauschigen Fasern auch eingesessen. Dann gibt es auch keine elektrische Aufladung mehr. Wir meiden auch Schuhe mit Gummisohlen. Hier ziehen wir im Winter dicke Strümpfe aus Baumwolle an. Viele Grüsse Luca
  8. Dann das Becken gut isolieren. Das kostet zwar mehr Geld, aber das macht sich bezahlt. Dann auch die Solarenergie nutzen. Auch der Pool, der jetzt schon gekauft werden soll, kann beheizt werden. Mein Nachbar hat das so umgesetzt. Er hat sich zwei solche Solar Paneele gekauft. Diese liegen neben seinem Pool und dieser wird dann beheizt. Diese lassen sich auch ohne Probleme auch woanders anbringen. Das lohnt sich schon.
  9. Hi Hubertbauer, Klar, das ist kein Geheimnis. Wir haben in der ländlichen Gegend im Kt. Bern gebaut. Folgende Kosten waren im Preis enthalten: 1. Vorprojekt 2. Baugesuch 3. Submission 4. Bauleitung. Das ist eher kein 0815 Projekt, denn hier musste ein Abriss des bestehenden Hauses erfolgen. Bis auf den Keller gab es einen Abbruch. Dabei mussten einige Dinge beachtet und berücksichtigt werden. So ist das Wasser, Abwasser und Elektro alles neu. Viele Grüsse Luca
  10. Hi Hubertbauer, Herzlich willkommen in diesem Schweizer Bauforum. Das Honorar von deinem Architekten, das ist schon eine Hausnummer. Als wir damals unsere Doppel EFH bauten, beliefen sich die Baukosten auf CHF 1'085'000.-. Das Pauschal Honorar für den Architekten kostete uns CHF 080'000.-. Viele Grüsse Luca
  11. Hallo Beat, so ist das und hier soll auch nicht so sehr auf das Geld geschaut werden. Wer gerne grillt und das machen wir, der hat bei so einem Modell auch einen grossen Spass dabei. Es gibt keine grossen Vorbereitungen bei dem Grill mehr und das kann sofort gestartet werden. Deshalb habe ich mich auch für einen Outdoorchef entschieden. Dabei spielt auch die schnelle und unkomplizierte Reinigung eine grosse Rolle. Klar, die Umstellung von Kohle auf Gas braucht etwas Zeit. Jedoch das funktionierte bei mir relativ schnell. Bei uns gibt es auch unterschiedliche Speisen, wie Pizza, Steaks, Burger, Fisch und auch Gemüse. Alles wird auf den Punkt fertig und schmeckt ausgezeichnet. Für dieses Raucharoma habe ich mir auch noch die Räucherbox zugelegt. Jetzt gibt es keinen Unterschied zum Kohlegrill. Mein Nachbar ist ein grosser Fan vom Kohlegrill. Jedoch beim Angrillen bei mir war der so begeistert, dass der gleich losgezogen ist und sich auch so ein Modell zugelegt hat. Viele Grüsse Luca
  12. Hallo Nana, Diese Stipa Generalunternehmung AG in dieser Form gibt es nicht mehr, denn das ist jetzt Nordstern AG. Leider haben wir nicht nur gute Erfahrungen gemacht, denn oft stimmten die Preise nicht. Wie das jetzt bei der Nordstern AG ist, hier fehlen mir die Erfahrungen. Viele Grüsse Luca
  13. Hallo zusammen, Seit zwei Jahren nutze ich den Outdoorchef Gasgrill Montreux 570 und das ist wirklich ein anspruchsvolles Modell. Dieser Grill kostete damals so um die 1'000.- CHF und dieses Geld habe ich gern ausgegeben. Das ist ein klassischer Gaskugelgrill und ist mit zwei Ringbrennern ausgestaltet. Diese arbeiten auch unabhängig voneinander. So kann auch bei niedrigen Temperaturen gegrillt werden. Das Fahrgestell besteht aus Stahl und ist auch sehr robust. Ich kann damit ausgezeichnet fahren und manövrieren. Auch die Seitenablagen sind aus edlem Granit und der Rost auf dem Boden ist aus ATC-Verbundstoff. Das ist alles wetterfest und auch mit der Reinigung gibt es keine Probleme. So grille ich auch das ganze Jahr über und das ist wirklich ein Vergnügen. Diese Deckelscharniere lassen sich ohne Mühe anheben und der Deckel lässt sich gut kippen. Alle gastechnischen Teile sind beim Kauf vormontiert und so kann gleich das Angrillen erfolgen. Viele Grüsse Luca
  14. Hey Nina, Es kann das schon mal nachvollziehen, du kommst nach Haus und dann diese böse Überraschung. Wir blieben bisher verschont von diesen Dingen. Mein Freund aus Deutschland hat so ein Gerät für so einen Leckage Schutz. Das ist Judo-Safe. Damit wird ein Leitungswasserschaden sehr schnell erkannt. Er besitzt dort ein Fachwerkhaus und es wurden noch nicht alle Leitungen erneuert. Tritt Wasser aus, dann wird das gesamte Netz abgeschaltet. Ich finde das eigentlich nicht schlecht. Besten Gruss Luca
  15. Salü, Mein Nachbar besitzt auch Pferde und der für das Wasser auch solche Elma Isotanks. Dazu wird ein Holzgestell geliefert. Hier ist ein Foto davon. Das Auslaufsystem ist gut und in diesem Sortiment befindet sich auch eine Tränke. Hier bilden sich auch keine Algen, Pilze oder Mückenlarven. Dieser Tank lässt kein Licht hindurch. Zum Befüllen nutzt er Leitungswasser, denn im Regenwasser können sich ja Vogelkot und andere Bakterien befinden. Ist der Tank leer, dann wird dieser auch gereinigt. BG