Paul

Members
  • Gesamte Inhalte

    332
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Paul last won the day on December 15 2014

Paul had the most liked content!

Über Paul

  • Rang
    Silberrücken Member
  • Geburtstag 10.04.1986

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Aarau
  • Interests
    Reisen, bauen

Letzte Besucher des Profils

223 Profilaufrufe
  1. Servus Leute, Ich kenne die Idealbau AG von einer Renovation. Hier gab es eine Dachaufstockung, damit mehr Wohnraum zur Verfügung stand. Mit der Planung und auch mit der Relasierung dieses Vorhabens wurde die Idealbau AG beauftragt. Diese Aufstockung wurde dann mit Holzelementen umgesetzt. So entstanden ein zusätzlicher Raum und ein Badezimmer. Das dazu vorgegebene Budget wurde eingehalten. Auch unsere Absprachen wurden umgesetzt. Wir sind mit der Art und Weise dieser Firma sehr zufrieden. Also nicht nur im Neubau, sondern auch in der Renovation ist diese Firma zu empfehlen. Viele Grüsse Paul
  2. Servus Leute, Wir haben uns diese Tefal Pfanne zugelegt. Die habe ich in der Kochshow von Jamie Oliver gesehen. Die ist zwar nicht ganz billig, aber ihren Preis wert. Im Innern der Pfanne sind 6 Lagen Tefal verarbeitet also eine absolute antihafte Versiegelung. Diese gesamte Pfanne besteht aus hochwertigem Edelstahl. Auch die Reinigung erfolgt ohne Probleme. Hier kann auch ohne Fett oder mit wenigem Fett gekocht werden. Das ist alles kein Problem. Dazu haben wir uns von einem anderen Anbieter einen Glasdeckel dazu gekauft. Darin machen wir alles: Fleisch, Fisch, Reis, Gemüse und auch Pfannkuchen. Noch nie ist etwas angebraten oder angehangen. Kann ich nur empfehlen. Viele Grüsse Paul
  3. Hoi zäme, Die Eigentümer haben eine gemeinsame Versicherung. Bevor das Eigentum erworben wird, muss erst einmal geschaut werden, ob die Deckung der Versicherungen ausreichend ist. Das ist oft nicht der Fall, und wenn es dann zu einem Schaden kommt, dann gibt es, dass böse erwachen. Hier auch die Verträge einsehen. Jedoch auch bestehende Verträge der Versicherungen sollten mindestens einmal im Jahr überprüft werden. Dabei sind die Deckungssummen zu prüfen und das eventuelle Risiko einzuschätzen. Besten Gruss Paul
  4. Hoi zäme, Mein Bruder hatte damals den Wechsel bei M & M Immoswiss AG erlebt. Der damalige Inhaber ist leider verstorben und das war eine absolute Fachkraft. Leider ging es dann in der Firma etwas drunter und drüber. Das neue Management war sichtlich überfordert. So gab es dann bei dem Bau meines Bruders einige Mängel. Es gab einige Konflikte mit dem Subunternehmen. Da jedoch alle Verträge schon damals unterschrieben waren, so hat sich mein Bruder gescheut, hier Veränderungen vorzunehmen. Es gab dann beim Bauablauf auch einige Verzögerung. Als er fertig mit seinem Hausbau war, dann machte er drei Kreuze. Besten Gruss Paul
  5. Hoi zäme, Ich sehe das nicht so schwarz und es werden ja immer Vergleiche von früher herbeigezogen. Gut, jetzt hat es im März 2017 etwas gerumpelt, aber jetzt dafür eine eigene Versicherung abzuschliessen, das erachte ich nicht als notwendig. Das ist für mich auch Geldschneiderei. Alles Neue, was auf den Markt kommt, das brauche ich nicht mitmachen. Das ist aber meine persönliche Einschätzung und ich möchte keinen beeinflussen. Jeder muss selbst wissen, was er macht.
  6. Wir sind ja Fans von Basilikum und zuletzt habe ich zwei Töpfe im Supermarkt gekauft. Die Verkäuferin hat mir erklärt, dass ich schnell umtopfen soll. Das habe ich gestern gemacht und habe die alte Erde entfernt. Dann habe ich einen Tontopf genommen und dieser besitzt unten ein Loch. Danach habe ich einen Untersetzer genommen und diesen Topf draufgesetzt. Über diesen Untersetzer bekommt die Pflanze Wasser, also das erfolgt von unten. Es darf aber nicht zu nass werden. Sonst sterben die Pflanzen ab und die Stängel werden braun. Jetzt werden die Pflanzen einige Monate halten und ich habe immer frisches Basilikum. Besten Gruss Paul
  7. Was ist in Linz unbedingt zu empfehlen? Kann ich bequem in der Altstadt parken und dann dort einen Rundgang starten? Hoi Das ist nicht einfach zu beantworten, denn es kommt darauf an, welche Interesse du hast. Ich war schon zweimal in Linz und du kannst in der Innenstadt alles per Fuss erreichen. Dein Auto kannst du stehen lassen. Sonst kannst du die Strassenbahn benutzen. Viel Spass in der Stadt. Besten Gruss
  8. Hoi, Ich habe mir ein Ganzes Dusch Set gekauft und hier ist auch ein Thermostat enthalten. Auf dem Foto ist das gut zu sehen. Ich kann das höher verstellen. Das ist für meine Frau und für die Kinder wichtig. Es beginnt bei etwa 82 cm und kann bis 122 cm eingestellt werden. Dazu gibt es eine Kopfbrause von der Grösse 20 x 20 cm. Das ganze Set finde ich auch elegant und passt auch gut in das Bad. Diese krassen Temperaturschwankungen gibt es auch nicht mehr. Über die Langlebigkeit kann ich noch nichts schreiben. Jedoch seit einem halben Jahr funktioniert noch alles einwandfrei. Besten Gruss
  9. Hoi, In deiner Grafik existieren schon wichtige Daten. Dabei bin ich mir sicher. Meine Ergänzungen dazu. Diese Wand sollte aus einem Material bestehen, was gut aufsaugen kann. Dabei denke ich an gebrannte Ziegelsteine usw. Jedoch darf keine innen seitige Sperrschicht vorhanden sein. Das ist ein Zementputz aber auch Fliesen. Aber auch wasserundurchlässige Farbschichten sind nicht gut. Damit sind auch Betonwände überfordert. Besten Gruss
  10. Salü Ueli, Ich denke schon, dass dieses Gehege für diese Laubfrösche schon ausreichend ist. Es ist wichtig, bei diesem Gehege, das die Maschen nicht zu dicht sind. Es geht ja auch um die Fortpflanzung. Denke auch an den Winter, denn in diesem Gehege können die Laubfrösche nicht bleiben. Das überleben die nicht. Hier müssen Alternativen gefunden werden. Besten Gruss Paul
  11. Salü Leute, Ich habe auch eine WP von Walter Meier und stelle hier das Foto ein. Ich bin mit der Technik sehr zufrieden aber auch mit den Serviceleistungen. Diese Inverter Technologie ist sehr energiesparend. So kann ich die Heizleistung und unseren tatsächlichen Wärmebedarf anpassen. Der Wartungsaufwand hat sich bisher auch in Grenzen gehalten. Ich habe das mit einer Fernsteuerung und damit sind wir auch sehr zufrieden. Also alles sehr positiv. Besten Gruss Paul
  12. Salü, Ich war damals auch zu diesem Jubiläum. Das hat mich stark beeindruckt und vor allem die neuen Hallen. So habe ich ja Interesse für Photovaltik und auf einem Dach von einem Fabrikgebäude ist so eine Anlage installiert. Darüber wurde auch bereitwillig Auskunft gegeben. Das ist etwa 6'500 m² gross und hier wird der Bedarf von 250 Haushalten produziert. So wird das nicht alles für die eigene Produktion benötigt und somit fliesst ein Teil in das öffentliche Netz zurück. Das ist für mich schon beeindruckend. Besten Gruss Paul
  13. Als unsere Kinder noch klein waren, gab es auch eine Kinderrutsche in unserem Garten. Die hat dort sechs Jahre durchgehalten. Jedoch diese Kinderrutsche stand vor dem Pool und somit war diese immer nass. Dadurch war Gutes rutschen immer möglich. Wenn die Enkel kommen, dann gibt es eine neue Kinderrutsche.
  14. Hey Nana, Meine beiden Nachbarn hatten auch den Hausbau gemeinsam begonnen. Der eine Nachbar hatte aber eine Menge Änderungswünsche. So wurde auf einen gemeinsamen Kran verzichtet, denn der eine Hausbau verlängerte sich um zwei Monate. Dadurch wären hier erhebliche Mehrkosten entstanden und das wollte der eine Nachbar auf keinen Fall mitragen. Viele Grüsse Paul
  15. Hey Leute, Hier gibt es ja einige, die von dieser Problematik betroffen sind. Meine Schwiegereltern hatten auch das Problem. Auf Anraten eines Freunde, der Maler in Ruhestand ist, wurde in ihrer Wohnung eine Ozonbehandlung durchgeführt. Zuerst hatte ich Bedenken, dass chemische Mittel in der Wohnung zurückbleiben. Aber das hatte sich zerstreut. Das ist ja ein Gas, was sich aus drei Sauerstoffatomen zusammensetzt. Dafür setzte diese Firma so einen Ozoncenter ein. Davon hatte ich damals ein Bild gemacht. Hier kommen auch unterschiedliche Geräte zum Einsatz. Wird das in den Räumen eingesetzt, dann dürfen diese in dieser Zeit nicht betreten werden. Ein weiterer Vorteil ist, dieses Ozon kommt in alle Ritze. So ist nicht nur der schlechte Geruch aus der Wohnung verschwunden, sondern auch die ganzen Parasiten. Viele Grüsse Paul