meskaa

Administrators
  • Gesamte Inhalte

    225
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über meskaa

  • Rang
    Super Member

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

227 Profilaufrufe
  1. Ich finds auf jedenfall schonmal super, dass sie aktiv informieren - vielen Dank!
  2. Was würded ihr davon halten, wenn wir (z.B. via ein Partner-Netzwerk) eine Bauherren-Beratung von Bauen und Wohnen in der Schweiz (bawos.ch) anbieten würden? gruss meskaa
  3. Du meinst die hier? http://sadibau.ch/
  4. Hab keine Aktien von denen oder sowas - aber umzug.ch kann ich bedenkenlos empfehlen. gruss meskaa
  5. Ja schon, aber z.B. anibis.ch ist ja auch auf der Liste, und soweit ich das richtig abgespeichert habe, sind das schon Gratis Kleinanzeigen. Dann müsste man es eben über anibis.ch machen. Gratis Inserat aufgeben, auf comparis.ch landen, und ein Präsenz auf der grössten Plattform haben for free.
  6. Lustigerweise, wenn man bei Comparis direkt was aufgeben will, kostets wieder was so wie ich gesehen habe.
  7. hmmm, also Flatfox sehe ich da noch nicht. Aber ich glaube das Argument geht trotzdem noch auf. Kann mir nicht vorstellen, dass Plattformen wie z.B. immogalaxy oder justimmo.ch ernsthaft was kosten.
  8. Ja ganz klar - tutti.ch - Gratis Kleinanzeigen!
  9. Weiss nicht, also nur weils ein BMW ist, ist er jetzt noch nicht zwingend cool oder?
  10. Ich weiss auch nicht, aber ein Programm was grad so Pre-Architektur ist, ist evtl. auch etwas übertrieben für das was ihr benötigt. Was ziemlich bekannt ist, um z.B. Wireframes zu machen im Online-Bereich ist das hier: https://balsamiq.com/products/mockups/ Dann was ich auch schon benutzt habe ist noch das hier: http://www.sketchup.com/de da gehts dann auch mit 3D-Skizzen. Wie auch immer, ich denke wenn man auf den Plänen nur ein paar Wände verschieben will, dann ist eigentlich das hier das Beste: https://de.wikipedia.org/wiki/Transparentpapier Ne im Ernst, als ich bei uns den Dachstock neu geplant hab, hat mir das Papier am besten geholfen. Geht einfach am schnellsten, und man kann sowas immernoch hinterher digitalisieren wenn man will. Und sonst als Vorgabe abgeben, jemandem der dann eben ernsthaft einen Grundriss auch zeichnen kann in seinem CAD-Programm. Gruss meskaaaaaaa
  11. Wow, das gibts echt noch coole Sachen. Jetzt will ich auch so ne Paketbox haben Kosten?
  12. Ich bin selber grad auf der Suche nach sowas - irgendwie schwieriger als man annehmen könnte. Ich wäre jedenfalls dankbar für ein gutes Verzeichnis, sogar als geübter Googler hab ich da Mühe mir irgendwie was gutes zusammenzustellen. Ich glaube das Problem ist, dass man eben eher nach Styles sucht, als z.B. jetzt nach Region. Tätigkeitsgebiet ist ja bei allen dasselbe, da kommt man auch nicht weiter. Aber so nach Einrichtungsstil gegliedert mit Bildern als Beispiele - das wär mal was. Und weil die Idee eben so toll ist, hats auch schon einer gemacht. Houzz.com bietet eigentlich genau das an, aber die sind irgendwie auf dem Schweizer Markt nicht aktiv, warum auch immer. Also hilft mir das auch nicht weiter. Ich habe auf jeden Fall mal den Redakteuren von bawos.ch geschickt. Als gutes Magazin für Bauen und Wohnen in der Schweiz, könnte man ja z.B. auch mal eine Übersicht in einen Artikel einbauen. Also wenn man schon über Dekoration im Landhausstil mit den passenden Vorhängen berichtet, wäre es ja überaus hilfreich auch gleich ein paar Adressen von Innendekorateuren abzubilden, welche dann auch diesen Landhausstil einrichten können. Sowas pro Stilrichtung, und dann hammers eigentlich
  13. Grundsätzlich gilt : Jeder Stockwerkeigentümer darf an der Versammlung teilnehmen. Gehört eine Wohnung mehreren Personen, sind sogar alle teilnahmeberechtigt. Mehr dazu gibts z.B. noch hier: http://www.hev-aargau.ch/fileadmin/user_upload/HEV_Aargau/Publikationen/Wohnwirtschaft_2008/wowi_2008_07-08/wowi_2008_7_8_recht_praxis_stockwerkeigentum.pdf Ich würde jetzt einfach mal abwarten, was die Verwaltung meint. Falls die bocken, würds mich noch interessieren was genau der Grund dafür ist. sei gegrüsst, meskaa
  14. Die Garage z.B. ist ja in der Regel im "Miteigentum". Der Keller normal als STWE, Meiner Meinung nach müsstest du sogar eingeladen werden. Gruss meskaa
  15. Ich habe ja mit dem Tee-Argument argumentiert für Quooker. Aber irgendwie bin ich mir da nicht mehr so sicher. Soweit ich weiss werden auch die verschiedenen Teesorten unterschiedlich heiss aufgbrüht. Insofern wäre dann ein Wasserhahn der einfach 100° heisses Wasser liefert, auch nicht mehr so nützlich..?