Andrin

Members
  • Gesamte Inhalte

    298
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Andrin

  • Rang
    Silberrücken Member
  • Geburtstag 30.08.1980

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    Lausanne
  • Interests
    Familie, Garten, Haus, Reisen
  1. Hoi zäme, Vielleicht ist die Hitze falsch gewählt. Bei kräftiger Hitze aufkochen lassen und dann runter drehen. Ich koche dann auf mittlere Hitze. Auch rühren ist dabei wichtig. Mein Basmati Reis ist dabei noch nie angebacken geschweige angebraten. Ich gebe das Wasser auch nach und nach dazu. Bisher hat das gut funktioniert. VG
  2. Hoi zäme, Ich nutze auch RaZberry und dazu die Software openHAB. Die Hardware ist Rasberry Pi und Zwave Stick. Damit werden meine Bäume und auch meine Wege gut beleuchtet. Dazu benutze ich, einen 4-Kanal LED Aktor für RGP plus W. An diese Strips habe ich Niedervolt Lampen angeschlossen. Diese habe ich dann an die Bewegungsmelder angeschlossen. Ich denke, es gibt viele Lösungen. Es muss jedoch beachtet werden, welche Kabel liegen schon. Was soll in Zukunft alles beleuchtet werden und was soll noch automatisiert werden. VG
  3. Salü Renzo, Warum den Pflaumenbaum rausnehmen. Dann setze lieber ein Baum von den Kranken um. Das macht für mich mehr Sinn. Besten Gruss
  4. Salü, Es kommt natürlich auch darauf an, wie gross du diese Bäume werden lässt. Aber ich denke, so 4 qm müssen schon für einen Baum Platz sein. Das Umpflanzen machst du im Herbst und das ist dafür die beste Zeit. So den neuen Standort gut vorbereiten. Der Ballen von dem Obstbaum sollte auch mindestens 120 cm betragen. Bei dem Ausgraben werden ja eh schon viele Wurzeln beschädigt. Hier also vorsichtig zu Werke gehen. So hebe ich immer eine grosse Kuhle aus und fülle diese mit Humus sowie Kompost auf. Dann bekommt dieser viel Wasser. Besten Gruss
  5. Salü, Ich kenne die Life Investment Group auch nicht. Bevor du dich hier auf etwas einlässt, dann diese Firma anschreiben. Verlange einfach von ihnen, ihre Bauaktivitäten offen zulegen und mit einigen Referenzen. Eine seröse Firma macht das. Das habe ich im Vorfeld auch gemacht und habe dann mir diese Projekte angesehen. Kommen sie deinen Wunsch nicht nach, dann lasse, die Finger davon. Besten Gruss
  6. Servus, Zuerst muss eine angenehme Atmosphäre in diesem Arbeitszimmer herrschen. Also beginne damit, dass die Wände gestrichen werden. Hier empfehle, ich helle Farben zu verwenden. Auch Pflanzen gehören in dieses Arbeitszimmer. Diese sollen aber pflegeleicht sein. BG Andrin
  7. Servus, Also Versicherungen müssen gerade beim Stockwerkeigentum immer auf dem Prüfstand. Ob jetzt diese Erdbebensicherung auch erforderlich ist, dass müssen die Eigentümer selbst wissen. Gibt es keine Gesamtlösung der Eigentümer, dann kann jeder Stockwerkeigentümer eine eigene abschliessen. Das lässt glaube ich die GVB Terra Etage zu. Hier werden die Kosten zur Wiederherstellung des Stockwerkeigentums übernommen. Das erfolgt bis zum Neuwert. Dabei spielt die Stärke des Erdbebens keine Rolle. Jedoch zu dieser Versicherung gibt es ein Für und Wieder. BG Andrin
  8. Also bei uns im Ort gab es zwei Baustellen. Hier hat M & M Immoswiss AG zusammen mit Holzbau Sauter gebaut. Servus, Ja, die arbeiten schon seit einigen Jahren eng zusammen. Holzbau Sauter hat auch einen guten Ruf und das ist eine verlässliche Firma. Bei uns in der Nähe stehen einige Holzhäuser und die gefallen mir sehr gut. BG
  9. Servus, Ich habe jetzt einige Pflanzen für die Terrasse umgetopft. Das mache ich oft im Frühjahr und hier kommen Blumen aber auch Kräuter in grosse Kübel. Diese Kübel bestehen aus Keramik und Kunststoff, aber auch aus Zink. Diese sind sehr widerstandsfähig und im Herbst kommen dann diese in den Garten. Beim Umtopfen entferne ich die alten Wurzeln und dann kommt frische Erde in den Blumenkasten. Auch dicke Wurzeln entferne ich. Dabei achte ich auf eine gesunde Nährstoffversorgung. So nutze ich hochwertige Blumenerde und hier ist bereits Dünger enthalten. Eine weitere Düngung erfolgt etwa nach 8 Wochen nach dem Umtopfen. Nach dem ersten Giessen fülle ich noch weitere Erde nach. Jedoch lasse ich immer einen Giessrand. Das hat bisher immer gut funktioniert und meine Pflanzen gedeihen gut. BG
  10. Also so ein Gerät ist mir vollkommen neu. Ich kann mir auch nicht die Funktionsweise von so einem Spaghettifondue vorstellen? Werden die Spaghettis dort gekocht oder kommen sie fertig dort hinein? Wenn sie dort nur warmgehalten werden, dann ist es ja eine bessere Wärmeplatte.
  11. Einfach Styrodur dazwischen stellen. Oder eben auch seitlich abschalen und dann eine Füllung mit Styrodur und dann ein Ablaufblech anbringen.
  12. Salü, ich habe mich mit solchem Heizungssystem auch befasst. Jedoch finde ich, dass so eine Deckenheizung viel zu wenig benutzt wird. Es gibt wahrscheinlich noch nicht die geeigneten Lösungen dazu. Obwohl ich finde, diese Idee ist nicht schlecht. Auch das Ergebnis für einen Trittschallschutz wird sich bestimmt sehen lassen. Auf alle Fälle ist so eine Deckenheizung besser, wie der nachträgliche Einbau einer FBH. Hier gibt es oft Probleme mit der Aufbauhöhe und es gibt Konflikte mit den Türen und oft der Fensterhöhe. VG Andrin
  13. Salü, Bei mir geht am Abend auch viel durch den Kopf. Oft hilft ein Spaziergang und wenn nicht, dann nehme ich diese Einschlafdragees. Darin sind 250 mg Baldrian enthalten und 65 mg Hopfen. Davon nehme ich dann drei Stück und kann dann wunderbar durchschlafen. Im Bier ist zwar auch Hopfen enthalten und das macht auch müde. Jedoch dann muss ich nachts auf die Toilette und das möchte ich vermeiden. VG
  14. Hallo Leute, Vielen Dank für eure Beiträge. Das hilft mir sehr weiter, die Entscheidung zu treffen, wie mache ich das. Auch an Dieter meinen herzlichen Dank für die Vorstellung seiner Maschine. So habe ich mich entschieden, diese Maschine auch zu kaufen und ich denke, das ist die richtige Wahl. Zumal ja noch weitere Arbeiten bei mir anstehen. An der Wetterseite vom Haus muss ich eine neue Sockelleiste anbringen. Dazu werde ich auch Fliesen verwenden. Viele Grüsse Andrin
  15. Ich kaufe das lieber im Original und tauschen das dann in der Familie sowie unter Freunden aus. Hallo ruudi, Das ist ja schön, wenn so etwas funktioniert, aber leider ist das bei uns nicht der Fall. So hatte ich das auch einmal vor und jeder sollte eine Maschine kaufen oder sich finanziell beteiligen. Es waren einige sofort dafür, aber mehr als ein Lippenbekenntnis gab es nicht. Dann folgten nur Ausreden, wenn es zu einem Kauf kommen sollte. So muss ich mir allein helfen. Viele Grüsse Andrin