Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Nana

Ich suche Neff Küchengeräte?

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

Hat hier jemand eine Ahnung, woher ich in der Schweiz Küchengeräte von der Firma Neff bekomme?

Genauer gesagt von Constructa-Neff.

Vielen Dank für eure Informationen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, diese Firma gibt es in der Schweiz nicht. Jedenfalls noch nichts davon gehört. Das geht jetzt nur über einen Selbstimport. Aber bitte an den Service denken, das ist nicht immer einfach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Firma Nef ist doch ein Teil von Siemens, Bosch & Gaggenau. Der Louis hat ja geschrieben, das gibt es in der Schweiz nicht. Dann müsstest du nach Deutschland. Oder du suchst dir baugleiche Marken hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also von der Firma Nef habe ich noch nichts gehört. Wir haben einige Küchengeräte von Bosch & Gaggenau. Die sind ja weltweit vertreten und so auch in der Schweiz.

Von Gaggenau haben wir uns eine Waschmaschine gekauft. So haben wir vor kurzen die WM260 gekauft. Jetzt können wir bis zu 9 kg Wäsche bearbeiten und ich finde auch das Dosiersystem sehr gut. Dabei werden automatisch Waschmittel und Weichspüler zugeführt. Der Energieverbrauch ist auch gering und das ist uns auch sehr wichtig. Auch die Zeitvorwahl nutzen wir und das kann bis zu 24 Stunden eingestellt werden.

Unser Küchenherd kommt von der Firma Bosch. So haben wir uns für einen Einbau-Backofen entschieden. Dieser Mikrowellen Backofen ist mit Dampfunterstützung. Hier macht das Kochen und Backen allen Spass. Das ist schon ein Spitzengerät. Vor allem die Selbstreinigungstechnik ist nach unserem Geschmack.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also schlussendlich kommt das ja alles aus der selben Fabrik (Zulieferer!), und mein Kollege von Bauknecht sagt immer: So ein Backofen ist auch keine Mondrakete! 

Ich würde das sehr gern bei mir verwenden, die Neff-Produkte - sieht jedenfalls sehr gefällig aus! B)

 

neff küchengeräte.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also was genau an diesen Neff Küchengeräten ist jetzt so toll? Sin die irgendwie günstiger als die von Bosch oder Siemens bei gleicher Qualität?? :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.6.2017 um 07:57 schrieb penska:

Also was genau an diesen Neff Küchengeräten ist jetzt so toll? Sin die irgendwie günstiger als die von Bosch oder Siemens bei gleicher Qualität?? :huh:

Ich denke genau das ist der Punkt. Und bei uns bieten sie halt die preiswerten Brands gar nicht erst an - ein typischer Fall von Hochpreisinsel Schweiz! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Gleiche Inhalte

    • Von Franziska
      Hallo,
      Wir bekommen heute Besuch und ich wollte gestern einen super Gulasch vorbereiten.
      So habe ich zum ersten Mal den Slow Cooker verwendet.
      Jedoch das Ergebnis ist schrecklich, es schmeckt einfach nicht.
       
      So ist das Fleisch zäh und lässt sich kaum essen.
       
      Kann das an dem Fleisch liegen oder was mache ich mit dem SC falsch?
       
      So habe ich Rinderfleisch gekauft und damit war ich immer zufrieden.
      Dieses Fleisch hatte ich zuvor etwa 10 Minuten in der Pfanne angebraten. Dabei hatte ich mich schon gewundert, dass so viel Wasser ausgetreten ist. Das ist sonst nicht so.
       
      Nachher habe ich das Fleisch mit dem Bratensatz, Gemüse und Rotwein in den SC gegeben.
      Zuerst eine Stunde auf high und dann sieben Stunden auf low.
       
      Aber das hat nichts gebracht und jetzt meine Frage an euch?
       
      Was habe ich falsch gemacht?
       
      Übrigens heute machen wir Fondue und das wird wirklich klappen.
      LG
    • Von Noah
      Hi,
       
      Zurzeit plagen mich viele kleine Tiere in Form von weissen Würmern. Diese befinden sich im Tee, im Reis in den Nüssen usw.
       
      Ich habe Vorratsgläser von Ikea und ich dachte immer, die sind vor dem Ungeziefer sicher. Aber leider ist dem nicht so.
       
      So, bevor ich jetzt eine grosse Säuberungsaktion starte, hätte ich gern gewusst, welche Vorratsdosen denn vor dem Ungeziefer sicher sind?
       
      Vielen Dank für eure Hilfe.
    • Von Ilona
      Hi Leute,
      Ich bin am Verzweifeln. So habe ich in einem Topf Butterschmalz erhitzt. Dafür habe ich 2 Esslöffel genommen. Dazu noch Paprika, Zwiebeln und Knoblauch hineingetan. Das sollte alles schön geröstet werden.
      Zu Beginn war das super, aber schon nach kurzer Zeit fing es an zu rauchen. Wahrscheinlich war noch zu viel Wasser im Paprika.
      Dann musste ich kurz mal weg vom Topf und dann war es schon passiert.
      Der Boden von meinem Topf war schon heftig angebrannt und ist richtig braun.
       
      In diesem Rezept sollte noch Milch hineinkommen, aber darauf habe ich verzichtet.
      Vielleicht war das eine blöde Idee mit dem Butterschmalz. Butter hätte es wahrscheinlich auch getan.
       
      Wie bekomme ich meinen Topf wieder sauber?
      Wer hat eine Idee?
    • Von Reto
      Was haltet ihr von einem separaten Hausbau Forum für den Bereich Küche?