Gebäude & Energie
Blech für Ummantelungen

Steiner Haustechnik

Die Steiner Wichtrach Haustechnik AG Betreibt ein Fachgeschäft für Haushalts-und Geschenkartikel sowie einen Betrieb zur Installation von Sanitär-und Heizungsanlagen. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus einem Ladengeschäft von 1928.

23 Dezember 2014

Im Bereich der Haustechnik bekommt man von der Firma Steiner alles rund um Sanitäranlagen, Spenglerarbeiten, Heizungsanlagen und Komfortlüftungen sowie Zentralstaubsaugern. Auch die Werkleitungen können übernommen werden.

Die Zentralstaubsauger werden immer häufiger ein Thema bei Neubau und Sanierung. Denn die Bequemlichkeit der Saugerbenutzung wird dabei immens erhöht. Die zentral installierten Systeme bestehen aus einer Saugeinheit, die ausserhalb der Wohnräume installiert ist. Das kann im Hauswirtschaftsraum, im Keller, in der Garage sein. Von dort geht ein umfangreiches Rohrsystem durch das ganze Haus, weshalb ein nachträglicher Einbau sich eher schwierig gestaltet. Das Rohrsystem endet in allen Räumen mit einer entsprechenden Anschlussbuchse, ähnlich einer Steckdose, in der Wand. Hier hinein kann der Nutzer denn die Schlauchleitung mit dem Saugrohr und dem Bürstenkopf stecken. Die angesaugte Luft wird über Filter geleitet und dann nach draussen. Allergiker können damit weitaus besser leben, denn durch die Verwirbelung der Luft bei einem herkömmlichen Staubsauger kommen Feinstaubpartikel immer wieder in der Raumluft zurück. Auch die Geruchsbelästigung entfällt. Ein weiterer Vorteil ist die geringere Lärmbelästigung, da der Staubsauger an sich, also der Motor, weitab von dem Raum sind, in dem gereinigt wird.

Auch die Spenglerarbeiten der Firma sind in der Haustechnik von grossem Nutzen. Man denke nur an Dachrinnen, Einläufe und Co, die zum Teil für jedes Haus speziell angepasst werden müssen. Ob Kupfer oder andere Bleche – ein Spengler kann alles auf Mass anfertigen und anbringen. So entstehen äusserst haltbare und wetterabweisende Verkleidungen für Dächer und Fassaden. Besonders bei Dachgauben mit runden oder anderen ungewöhnlichen Umkleidungen sind Blechnerarbeiten eine gute Alternative. Denn Blech lässt sich in fast jeder beliebigen Art zurechtschneiden und formen. Die Spengler sind daher besonders in der Schweiz oft in Haustechnikbetriebe involviert. Zu den Arbeiten zählen auch Ummantelungen von Schornsteinen, der Einfass von speziellen Fenstern und anderen Öffnungen am Gebäude, bis hin zur Herstellung spezieller Einläufe für Wasser und so weiter.

TEILEN:

Kommentar verfassen