Garten
Bunte Blumen in Pflanzenkübeln

Warum Pflanzenkübel im Garten verwenden?

Pflanzenkübel sind nicht nur ein ästhetisches Zubehör im Garten, sondern erfüllen auch eine wichtige Funktion. Pflanzenkübel sind vor allem in der kalten Winterzeit gefragt und schützen besonders empfindliche Pflanzen. Um es auf den Punkt zu bringen: Pflanzenkübel machen unsere Gartenpflanzen winterfest.

16 September 2016

Wann sind Pflanzen winterfest?

Welche Pflanzen nun winterfest sind und welche nicht, ist zwar auch von der Pflanze selbst abhängig, aber vor allem von der Härte des Winters. Pflanzen die in milden Temperaturregionen Deutschlands winterfest sind, müssen es nicht unbedingt überall in Deutschland sein. Daher ist die Annahme, dass jede winterfeste Pflanze auch in jedem Garten dem Winter trotzen kann falsch.
Es darf darüber hinaus auch nicht vergessen werden, dass Pflanzen sich entwickeln. Jungpflanzen sind zum Beispiel sehr viel anfälliger für Schäden durch niedrige Temperaturen eines harten Winters. Ältere Pflanzen derselben Art können hingegen auch stärkere Temperaturschwankungen und –Senkungen verkraften.

Pflanzenkübel machen Pflanzen winterfest

Ein sehr großes Problem im Winter sind eingefrorene Wurzeln. Diese sorgen für eine Unterversorgung und schließlich zum Absterben der Pflanzen. Mit einem Pflanzenkübel kann dies jedoch erfolgreich verhindert werden.

Pflanzenkübel schützen Pflanzen und ihre Wurzeln erfolgreich vor der Kälte. Als zusätzlichen Schutz nutzen viele Gärtner Styroporplatten, die unter die Kübel positioniert werden, um eine weitere Temperaturbarriere zu bilden. Allerdings ist diese Vorgehensweise weniger ästhetisch, zugegeben, jedoch sehr effektiv. Daher setzen viele auf Jutesäcke, welche die Styroporplatten verschönern.
Eine andere Lösung ist das simple vergraben der Pflanzenkübel. Diese werden direkt in die Erde eingesetzt, was im Prinzip die natürliche Temperaturbarriere nutzt, um vor dem Einfluss der Kälte zu schützen. Hier ist jedoch zu beachten, dass die Pflanzenkübel mit der Dauer zersetzt werden und deshalb öfter erneuert werden müssen.

Die richtigen Pflanzenkübel finden

Bei der Wahl der richtigen Pflanzenkübel für Ihren Garten gibt es einige Dinge zu beachten.

Funktion – Die Funktion entscheidet zum größten Teil über die Art der Kübel. Neben Pflanzenkübeln, welche Pflanzen winterfest machen sollen, gibt es natürlich auch Zierkübel, die nur eine optische Funktion erfüllen sollen. Letztere bieten dafür aber so gut wie keinen zusätzlichen Schutz.
Optik – Bei Zierkübeln ist die Auswahl gewiss größer, aber auch alle anderen Arten von Pflanzenkübeln gibt es inzwischen in vielen Formen und Größen. Achten Sie hier einfach darauf, dass der Kübel Ihrer Wahl auch in Ihren Garten passt.
Material – Auch beim Material gibt es viele Möglichkeiten. Um Pflanzen jedoch den bestmöglichen Schutz zu bieten, ist vor allem Polyrattan, eine Art Kunststoff, empfehlenswert, da dieses Material sowohl vor Temperaturen, als auch vor Feuchtigkeit schützt.

TEILEN:

Kommentar verfassen