Gebäude & Energie
Holzpellets

Was sind Holzpellets?

Holzpellets sind nichts anderes als Sägespäne in Form (meist zylinderförmig). Die Pellet-Form macht den natürlichen und gut umweltverträglichen Brennstoff Holz leicht lagerbar. Die Pellets haben meist einen sehr geringen Wassergehalt und sind daher kompakt.

12 Oktober 2014

Wie umweltverträglich sind Holzpellets?

Grundsätzlich stimmt bei Holz die CO2 Bilanz. Bei der Verbrennung entsteht so viel CO2 wie der Baum beim verrotten im Wald auch wieder abgeben würde. Zusätzlich zu beachten ist natürlich der Transport des Brennstoffs, aber dies gilt für alle anderen Brennstoffe (welche meist auch mehr Feinstaub abgeben) auch.

Wie sicher ist das Heizen mit Holzpellets?

Holzpellets sind genormt, so wird das Risiko eines unregelmässigen Verbrennungsvorgangs (wie z.B. bei Scheitholz möglich) vermieden. Im Vergleich zu z.B. Öl ist auch das Risiko der Lagerung kleiner, zudem ensteht kein unangenehmer, öliger Geruch im Keller.

TEILEN:

Kommentar verfassen