Finanzen & Recht
Hypotheken Hyporechner

Wo finde ich einen guten Überblick zu den Schweizer Hypothekenzinsen?

Hypothekenzinsen unterscheiden sich zwar oft nur um wenige Zehntel. Aber da es bei einer Hypothek zumeist um grosse Beträge geht, rechnet sich schon die kleinste Einsparung, da sich diese über die Jahre ganz ordentlich summiert. Außerdem gilt: je geringer die Zinsbelastung, desto höher kann die Tilgung gewählt – und damit eine schnellere Rückzahlung gewährleistet werden. Eine Übersicht und der entsprechende Vergleich sind damit unumgänglich.

25 Januar 2016

www.comparis.chWo finde ich einen guten Überblick zu den Schweizer Hypothekenzinsen?

Auf dieser Seite befinden sich viele Vergleiche von Preisen, Finanzprodukten und Ähnlichem. Daher auch eine Übersicht über Hypothekenanbieter im Land. Der Kunde kann in einer Maske kurze Angaben machen, wie Zweck der Hypothek, Kaufpreis und wo das Objekt liegt. Es werden dann weitere Abfragen gestellt und schließlich ein Angebot über die günstigsten Möglichkeiten geliefert.

www.vermoegenszentrum.chWo finde ich einen guten Überblick zu den Schweizer Hypothekenzinsen?

Die Homepage vom Vermögenszentrum zeigt ebenfalls mehrere Möglichkeiten an. Hier gibt man kurz und bündig nur die Höhe der gewünschten Hypothek ein sowie den Wunsch nach Zinsbindung. Dann erhält man eine Aufstellung mehrerer Anbieter mit Zins und Zahlung. Dabei stellt sich heraus, dass zwischen dem günstigsten und teuersten Anbieter durchaus einige hundert Euro liegen können.

www.hypothek-vergleich.comWo finde ich einen guten Überblick zu den Schweizer Hypothekenzinsen?

Auch hier für den Kunden die Suche nach der günstigsten Hypothek. Rund 30 Anbieter der Schweiz werden dabei verglichen. Ausserdem recht interessant: es werden auf der Seite viele Finanzbegriffe erklärt, die für den Laien oft unverständlich sind. Von Festhypothek über Belehnung bis hin zu Refinanzierung. Wer aus Deutschland in der Schweiz eine Hypothek aufnehmen möchte, sollte dies besonders sorgsam lesen, denn auch wenn das Gleiche dahintersteckt, gibt es oft andere Begriffe im Finanzwesen.

www.ubs.comWo finde ich einen guten Überblick zu den Schweizer Hypothekenzinsen?

Auch diese Seite kann hilfreich sein. Denn sie bietet den Interessenten Informationen zu Hypothekarzinsen und gibt Zinsprognosen ab. Dabei werden aktuelle Zahlen eingearbeitet, aber auch allgemeine Dinge erläutert. Ein Hypothekenrechner ist auf der Seite ebenfalls integriert, mit dem monatliche Kosten und Zinsen berechnet werden können, um sich einen groben Überblick zu verschaffen. Beratungen sind zudem möglich über Renditeobjekte, Kaufinteresse an Wohnungen und vielem mehr. Es werden ungewöhnliche finanzielle Möglichkeiten erklärt, wie die Terminhypothek (Festlegung der Zinsen für bis zu 12 Monate im Voraus für mehr Planungssicherung) oder die Libor Hypothek (Orientierung des variablen Zinses an den Basiszinssatz Libor), eine Hypothek mit Versicherungsschutz und vieles mehr.

TEILEN:

Kommentar verfassen