Gebäude & Energie
Solaranlage

Abegg Haustechnik

Rund um Wasser, Wärme und Solar sowie Lüftung sind die Experten von Abegg Haustechnik für die Kunden in und um Bäch (Kanton Schwyz) jederzeit gern da. Von der Idee bis zur Ausführung können die Fachleute im Dienst der Kunden stehen und deren Vorstellungen im Neu- oder Sanierungsbau umsetzen. Im Auge behalten sollte man dabei immer Ökologie, Nachhaltigkeit und alternative Energien.

29 Dezember 2014

Das umfangreiche Gebiet der Solartechnik ist weit mehr, als ein paar Kollektoren auf dem Dach. Denn mit geschickter Kombination kann die Solartechnik mit allen anderen Heizenergien verbunden werden und diese somit sparsamer und umweltverträglicher machen. So zum Beispiel mit Gasheizung oder Holz, Pellet- oder Ölheizung, Elektro oder einer Wärmepumpenheizung.

Dabei kann das warme Wasser aufbereitet, oder auch eine Verbindung zwischen Warmwasser- und Heizungsunterstützung geschaffen werden. Im Bereich der Photovoltaik geht es um die Einspeisung ins öffentliche Netz und/oder die Inselanlage.

Doch die Haustechnik der Firma Abegg umfasst noch weit mehr als die Solarthematik. So werden Badezimmer geplant und gebaut, Wirtschaftsräume eingerichtet, alle Installationen im Haus durchgeführt von Kalt- über Warmwasser bis zu Gas-und Lüftung, Kalkschutzanlagen eingebaut und Sportanlagen ausgestattet, Wellnessanlagen installiert oder ganze Schwimmbäder angeschlossen.

Selbstverständlich werden die Anlagen nicht nur eingebaut, sondern auch gewartet und repariert. Ein 24-Stunden Notfalldienst sorgt für schnelle Hilfe. Dazu gehören auch die Suche des Lecks bei einem Wasserrohrbruch und die Schadensbegrenzung bei verstopften Rohren oder Abflüssen. Ausserdem bietet die Firma Abegg an, einen Schadensbericht für die Versicherung zu erstellen, wenn dies erforderlich ist. Zudem kann der Kunde beim Unternehmen Reinigungen und Wartungen in Auftrag geben, wie zum Beispiel bei Filteranlagen, Abwasserpumpen, Enthärtungsanlagen oder das Entkalken von Boilern und anderen Wasserspeichern.

Das Unternehmen Abegg hat sich 1985 gegründet, als Karl Abegg, ein eidgenössisch diplomierter Sanitärinstallateur, mit seiner Frau Beatrice Abegg-Reichmuth den Schritt in die Selbstständigkeit wagte. Heute hat sich an diesem Beruf viel geändert und die Technik ist erheblich fortgeschritten. Dennoch ist eines geblieben: der Qualitätsanspruch der Firma. Beratungen sind selbstverständlich, und auch für individuelle Probleme im Zusammenhang mit Neubau oder Reparatur findet sich immer eine Lösung.

TEILEN:

Kommentar verfassen