Gebäude & Energie
Ein Lichtdurchfluteter Wintergarten mit Chandelier.

Die richtige Beleuchtung für den Wintergarten

Ein Haus mit einem Wintergarten ist schon eine tolle Sache. Doch ein Wintergarten wird es dann zu einem echten Highlight, wenn auch die Beleuchtung stimmt. Denn diese ist ja nun einmal elementar wichtig, damit auch wirklich alles in einem ansprechenden Ambiente erstrahlen kann.

10 Mai 2015

Dennoch muss auch bedacht werden, dass ein Wintergarten eine Menge an Beleuchtungsmitteln, bzw. Beleuchtungskörpern verbrauchen kann. Aus diesem Grund sollte bei der Beleuchtung für den Wintergarten auf jeden Fall auch immer auf Energiesparlampen gesetzt werden. Wer dennoch die richtige Beleuchtung für den Wintergarten nicht alleine umsetzen möchte, kann sich auch auf einen Beleuchtungsspezialisten verlassen. Dieser erstellt einen Licht- oder Beleuchtungsplan.

Die richtige Beleuchtung für den Wintergarten auch von aussen

Die Beleuchtung für den Wintergarten muss nicht nur innen stimmig sein, sondern auch die Außenbeleuchtung sollte stimmen. Dabei kann die Außenbeleuchtung auch sehr harmonisch in die bestehende Gartenbeleuchtung integriert werden. Auf diese Weise entsteht eine sehr harmonische Gartengestaltung. Dabei sind vor allem die kleinen Details zu beachten. Bei der Gestaltung der Außenbeleuchtung muss jedoch immer darauf geachtet werden, dass die Beleuchtungskörper auch wirklich für den Außenbereich zugelassen sind. Denn diese verfügen über spezielle Leitungen und Stromstecker. Schließlich müssen die Beleuchtungskörper auch Regen und Frost standhalten. Somit sind die Anforderungen an diese Beleuchtungskörper auch sehr groß. Besonderer Fokus liegt auf der Leistungsstärke. Somit sind nicht nur die Anschaffungskosten für die Beleuchtung sehr hoch, sondern auch die Stromkosten, die in der Zukunft entstehen. Für die Außenbeleuchtung des Wintergartens eignen sich deshalb Solarleuchten sehr gut. Denn diese ziehen ihren Energiebedarf aus der Sonne und speichern ihn für die Nacht.

Die richtige Beleuchtung für innen

Aber natürlich ist auch die Beleuchtung für einen Wintergarten von innen von entscheidender Bedeutung. Es gibt mittlerweile verschiedene Möglichkeiten, wie ein Wintergarten auch effektvoll und vor allem aber effektiv beleuchtet werden kann.

Eine der Möglichkeiten sind beispielsweise Deckenfluter. Diese Beleuchtungskörper werden auch sehr gerne als Stehlampe bezeichnet und sind grundsätzlich immer eine sehr gute Idee der Beleuchtung. Somit auch im Wintergärten. Denn diese Lampen stehen für eine ganz besondere Art der Gemütlichkeit. Auch das angenehme Raumgefühl des Wintergartens kann auf diese Weise erzielt werden. Wichtig ist aber auch, dass in diesem Fall die Sicherheitsbestimmungen des jeweiligen Anbieters beachtet werden. Dazu gehört eben auch, dass Deckenfluter niemals mit einem Tuch abgedeckt werden dürfen. Denn hier kann es sehr schnell zu einem Brand kommen. Die Brandgefahr sollte also auf jeden Fall ausgeschlossen werden.

Eine ganz andere Option haben Sie mit der Fußbodenbeleuchtung. Wenn diese effektiv angebracht wird, erhalten Sie auf diese Weise eine individuelle und sehr schöne Beleuchtung für Ihren Wintergarten. Die Fußbodenbeleuchtung kann beispielsweise in verschiedenen Fußbodenbelägen eingebaut werden. Dazu gehören Fliesen oder Parkett. Die alleinige Beleuchtung des Wintergartens kann auf diese Weise allerdings nicht erzielt werden. Entsprechend sollten auch noch weitere Beleuchtungskörper für den Wintergarten eingeplant werden.

Sie können unter anderem auch auf Halogenstrahler setzen. Diese finden sehr häufig ihren Einsatz in Wintergärten. Dies liegt unter anderem auch der entsprechenden Leuchtkraft, die von diesen Beleuchtungsmitteln ausgeht. Vor allem für die Holzkonstruktion werden Halogenstrahler sehr gerne genutzt. Denn so können sehr gute Effekte erzielt werden. Dazu werden die Halogenstrahler direkt in die konstruktiven Holzträger eingebaut. Hier können die Strahler dann auch noch individuell ausgerichtet werden. Werden die Halogenstrahler dann auch noch über einen Dimmer gesteuert, so kann der Effekt noch verbessert werden.
Sie sehen also, dass Sie bei einem Wintergarten ganz unterschiedliche Möglichkeiten der Beleuchtung haben. Für welche Sie sich entscheiden, hängt in erster Linie natürlich auch immer von Ihrem Wintergarten und den entsprechenden Gegebenheiten ab.

 

Fotocredit: © Piolka | Dreamstime Stock Photos

TEILEN:

Kommentar verfassen