Inspiration
Modernes Wohnzimmer mit Kamin/Ofen

Einrichten im Landhausstil – das sind die besten Blogs

Unter all den verschiedenen Möglichkeiten sich einzurichten, zählt der Landhausstil zu einem der Gemütlichsten. Das liegt sowohl an verspielten Details, als auch an bodenständigen und einfachen Materialien wie Holz. Wir haben interessante Blogs zum Thema herausgesucht und zeigen Ihnen diese im vorliegenden Artikel:

26 November 2015

www.blog.tagesanzeiger.ch

Hier findet der Interessent viele verschiedene Tipps und Informationen zu den verschiedensten Einrichtungsstilen – so auch im Charme des Landhauses. Shabby Chic und Flohmarkt-Ambiente lassen sich prima damit kombinieren. Vor allem in alten Häusern lassen sich diverse Gegebenheiten interessant dafür nutzen, mit dem Ergebnis eines romantisch-gemütlichen zu Hauses. Holzmöbel und interessant gestaltet Wände, verspielt verzierte Stoffe und mehr gehören dazu, und können hier in interessanten Varianten bestaunt werden.

www.mehrkuriosa.bolgspot.ch 

… ist auch ein anschauenswerter Blog, bei dem es rund um Antiquitäten und den Landhausstyle geht. Auch wenn es sich hier nicht um einen klassischen Blog handelt, so lassen sich doch einige interessante und sehenswerte Details mitnehmen, wenn Sie selbst dabei sind, Ihrem Haus mehr Charme zu geben.

www.silk-salt.com

hier blogt Sarah, eine in der Schweiz lebende Schwedin, die nicht nur ein Haus in der Schweiz eingerichtet hat, sondern auch ein Sommerhaus in der alten Heimat im hohen Norden. Schon an den Fotos sieht man die Liebe zum Detail, die die junge Frau immer und überall einbringt. Ein nachhaltiger Einrichtungsstil, der zeitlos und elegant ist, kann mit neuen Dekoelementen immer wieder anderes aussehen. Stimmung und Jahreszeit finden hier Einzug und geben dem Haus einen passenden Touch. Der Landhausstil hat eher im Sommerhaus in Schweden Platz, doch entsprechende Details finden sich auch im Schweizer Wohnhaus wieder, das eigentlich modern ist.

www.blog.bernerzeitung.ch

Hier gibt es unter viel anderen interessanten Beiträgen einen über Schweizer Schlafzimmereinrichtungen. Schön und stilvoll sind Beispiele zusammengetragen, die „Sweet Home“ auf diesem Blog vorstellt. Dort finden Interessierte vom Himmelbett mit Terrassenzugang über modernen Landhausstil in einem Loft bis zur verspielten Landhausatmosphäre alles, was man sich nur vorstellen kann. Mit Sinn fürs Schöne und viel Persönlichkeit zeigen hier Einrichtungsfreaks, was sie aus Gegebenheiten, Mut zur Veränderung und ihrem Geschmack gezaubert haben. Immer ein Highlight: alte Stücke aus anderen Wohnungen oder Geschäften, die aufgearbeitet wieder zum Einsatz kommen. Sie bringen ihren eigenen Charme mit und sind Unikate, die einmalig arrangiert werden können. Nicht fehlen dürfen dabei Ergänzungen aus Textil und Keramik, die Holzmöbel und andere Einrichtungsgegenstände vervollkommnen. Ebenfalls ein Element des Landhausstils ist eine „geplante Unordnung“. Hier darf auch etwas schief sein, Bücher können auf einem Tisch liegen und müssen nicht sofort zurück ins Regal, und Fotos und Liebhaberstücke werden stimmungsvoll arrangiert.

TEILEN:

Kommentar verfassen

    • Grüezi Herr Müller,

      Vielen Dank für den Hinweis – der Link wurde korrigiert. Der Artikel muss noch weiter überarbeitet werden, bitte Entschuldigen Sie.

      Freundliche Grüsse
      Patrick Harzenmoser

      • Grüezi Herr Harzenmoser,
        vielen Dank für die Korrektur. Falls Sie für die Überarbeitung noch Auskünfte brauchen.. Ich bin die Besitzerin dieses Blogs.
        Freundliche Grüsse,
        Elke Müller