Gebäude & Energie
Solar

Prassl Haustechnik

Im österreichischen Fehring ansässig ist die Prassl Haustechnik. Das noch recht junge Unternehmen hat sich vor allem den erneuerbaren Energieformen verschrieben. Moderne Berechnungsverfahren und fundiertes Fachwissen treffen aufeinander und sorgen dafür, dass für jeden Kunden die ideale Lösung gefunden wird. Ausserdem bietet das Unternehmen einen Reparatur-und Servicedienst für alle Bereiche, die Gas, Wasser und Heizung betreffen.

15 Januar 2015

Eine der Energieformen der Zukunft ist die Biomasse. Vor allem Holz hat ein grosses Potenzial, da es nachwächst und in den Ländern Österreich und der Schweiz vielfach vorhanden ist. Holzvergaserkessel, mit denen sich Scheitholz verbrennen lässt, sind heute so vollautomatisiert, dass sie Luft zugeführt bekommen und das Holz somit jederzeit ideal brennt. Dadurch wird ein immens hoher Wirkungsgrad erreicht sowie eine schadstoffarme Verbrennung.

Und dann gibt es noch die Pellets, ebenfalls Holz, das aber aus Säge-und Hobelspänen oder anderen unbehandelten Holzresten zusammengepresst wird. Der Vorteil: die kleinen Stücke werden vollautomatisch „aufgelegt“, das heisst, es muss niemand das Holz in den Ofen schieben.

Eine weitere Variante ist das sogenannte Hackgut. Hier geht es vor allem um Abfälle in der Holzbewirtschaftung, wie sie zum Beispiel auf manchen Bauernhöfen anfällt. Auch hier wird der Brennstoffeinschub automatisch geregelt.

Kaminöfen sind eine Heizung im Kleinen, die ebenfalls mit Holz gute Dienste leistet. Sie können als Scheitholz (üblich), aber auch als Pellet- (seltener) ofen betrieben werden. Eine angenehme Wärme und Wohnklima zum Wohlfühlen sind damit schnell geschaffen.

Doch egal wie sie betrieben wird: die moderne Heizung soll sparsam und effizient sowie umweltverträglich sein. Der Komfort muss hoch sein; denn niemand möchte mehr zurück zu der Zeit, als Kohlen und Holz im Haus in jedes Zimmer geschleppt werden mussten. Ob Neubau oder Sanierung –  die richtige Heizung gibt es nicht. Es kommt immer auf die Gegebenheiten an und die Wünsche des Bauherrn. Diese sachgemäss zu erfüllen, ist die Aufgabe der Firma Prassl-Hausrattechnik, die sich besonders um die erneuerbaren Energien bemüht.

Ausser der Biomasse ist dies auch die Solarenergie. Diese kann bisher besonders gut Wasser erwärmen und damit die Heizung unterstützen. Und ganz effektiv: die Wärmepumpen. Sie können aus Erde, Wasser oder Luft die Energie herausziehen, die zum Heizen benötigt wird.

TEILEN:

Kommentar verfassen