Gebäude & Energie
wintergarten zweidlen

Wintergarten Occasion

Fast jeder der Haus und Grundstück besitzt, investiert in dieses, sein zu Hause, viel Geld. Oft verschwinden mehr finanzielle Mittel in einer kleinen Baumassnahme, als zunächst geplant. Daher ist es für Viele nicht gerade eine Kleinigkeit, sich den Traum vom Wintergarten am eigenen Haus zu erfüllen.

19 August 2015

Schnäppchenjäger aufgepasst

Doch auch für den Kauf eines Wintergartens kann es ein Sonderangebot geben. Zu gut Schweizerisch (aus dem Englischen) eine Occasion, also eine gute Gelegenheit, sich diesen Sonderwunsch zu erfüllen.

Umfangreiches Angebot

Unter den vielen Unternehmen, die fertige Wintergärten anbieten, sind einige, die besonders in der Zeit um das Ende des Sommers oder den Frühherbst preisgünstige Angebote bekanntmachen. Auch von Messen und Musterhausaustellungen kann man als Kunde Schnäppchen bekommen, die zwar nicht völlig neu und unbenutzt, aber eben auch sehr viel günstiger erhältlich sind.

Neue, lediglich im Preis gesenkte Wintergärten finden Sie am besten im Netz. Auf der Suche nach „Wintergarten Occasion“ werden alle Firmen aufgeführt, die derzeit günstige Angebote für ihre Wintergärten im Programm haben. Hier lässt es sich erheblich sparen, zum Teil bis zu 50 %.

Preise für Wintergärten

Die Preise für einen montagefertigen Wintergarten sind höchst unterschiedlich. Als Beispiel können filigrane Modelle dienen, die um die 20.000 Franken kosten. So ein Wintergarten ist unter Umständen als Occasion, schon für um die 14.000 Franken erhältlich. Bei den gleichen Unternehmen können Sie zugleich gute Angebote für Stehwände, Blockhäuser, Garagen, Carports und Ähnliches finden.

Allerdings ist hier zu beachten, dass zumeist der Preis für die Abholung ab Werk oder Ausstellung gilt, und keine Montagekosten beinhaltet sind. Diese kommen dann noch dazu, sofern Sie sich nicht selbst zutrauen, den Wintergarten aufzubauen. Ausstellungsstücke sind oft sogar noch aufgebaut und man muss den Abbau übernehmen. Dies ist jedoch nicht von Nachteil, da man so den Aufbau an anderer Stelle leichter bewerkstelligen kann.

Einige Firmen bieten an, dass sie die Ausstellungsstücke selbst anliefern und aufbauen. Dann müssen Sie als Kunde die Monteurkosten übernehmen, da diese in aller Regel nicht im Preis beinhaltet sind. Hier sollten Sie sich einen schriftlichen Kostenvoranschlag für die Arbeiten bzw. den Gesamtpreis des Aufbaus geben lassen, damit hier nicht die Montageleistungen den Wert des Sonderangebotes übersteigen. Auch kommen Anfahrts- bzw. Transportkosten dazu.

Wintergarten Occasion – erfolgreich finden

Um ihren Traum Wintergarten als Occasion zu erhaschen zahlt sich einige Geduld und ein wenig Aufwand aus. Neben der oben erwähnten Internetrecherche zahlt es sich aus, wenn Sie örtliche Wintergartenunternehmen kontaktieren und direkt nach vergünstigten Modellen fragen. Die Firmen haben oft einige Modelle zum vorzeigen auf dem Gelände, welche nach der Saison abgebaut und als Sonderangebot verkauft werden.

Gebrauchten Wintergarten kaufen

Günstig kann auch der Kauf eines gebrauchten Wintergartens sein. Nicht zwingend ist dies mit unschönen Abnutzungsspuren verbunden, wie beispielsweise beim Kauf eines Ausstellungsstücks von einem Wintergartenanbieter. Lesen Sie hier, was beim Kauf eines gebrauchten Wintergartens noch so beachtet werden sollte.

TEILEN:

Kommentar verfassen