Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Verena

Die Kinderrutsche im Garten ist stumpf geworden, was jetzt?

18 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

Ich habe ein Problem und die Kinderrutsche ist in meinem Garten stumpf geworden.

Diese Kinderrutsche ist aus Plaste.

Was kann ich jetzt machen? Die Kinder sind schon traurig.:angry:

 

Soll ich das Schleifen oder lieber polieren?

Wer kann mir einen Tipp geben?

 

Vielen Dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus Verena,

Eine spontane Idee ist, diese Kinderrutsche mit Autopolitur bearbeiten. Aber auch Cockpitspray müsste gehen. So einfach aus dem Bauch heraus.:o

Gruss

Franke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ciao,

Also wenn mein Mousepad so richtig flutschen soll, dann verwende ich Silikonspray. Das hat bisher immer gut funktioniert.:D

 

Also probiere das doch auch bei deiner Kinderrutsche aus. Vielleicht hilft es?

Viel Erfolg.

 

Viele Grüsse

Misterfong

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Einfach mit Bohnerwachs probieren:D. Das ist doch als Allheilmittel bekannt.:rolleyes: Somit muss das auch bei der Kinderrutsche helfen.:lol:

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Stefan:

Hallo,

Einfach mit Bohnerwachs probieren:D. Das ist doch als Allheilmittel bekannt.:rolleyes: Somit muss das auch bei der Kinderrutsche helfen.:lol:

LG

Hi Stefan,

 

Nein, bitte nicht, der Hosenboden der armen Kinder.:angry:

So ist doch Silikonspray viel besser.B)

 

Lieben Gruss

Nora

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salü,

Also das mit den vorgeschlagenen Mitteln wird nicht funktionieren. Alles, was auf dieser Kinderrutsche aus Plastik aufgetragen wird, das wird sich auf den Hosenboden der Kinder wieder finden. Auch die Kleidung wird verschmutzt werden.:angry:

Dann ist es besser, mit dem Hersteller in Kontakt zu treten.;)

Die wissen bestimmt, was zu machen ist.:D

 

Viele Grüsse

Walti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nein, bitte nicht, der Hosenboden der armen Kinder. 

Ciao,

Auf keinen Fall einen ganzen Kanister von diesem Bohnerwachs auf die Kinderrutsche auftragen.;)

 

Einen ganz kleinen Bohnerwachsfilm und das kann schon ausreichen.:D

 

Aber auch wie Walti geschrieben hat den Hersteller kontaktieren.:rolleyes:

BG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salü,

Es gibt schon verrückte Vorschläge.:lol:

 

Unsere Kinderrutsche im Garten ist durch die Sonneneinstrahlung stumpf geworden.

Das ist bei älteren Geräten ganz normal.:rolleyes:

Es ist sogar vorgekommen, dass der Kunststoff der Kinderrutsche hart wird und an einigen Stellen ist dieser sogar gerissen.

 

Auch war diese Kinderrutsche nicht mehr gut anzusehen und war total ausgeglichen.

Jetzt gab es nur eine einzige Alternative, es musste eine neue Kinderrutsche her.:D

 

Hätten wir im Garten mehr Platz gehabt, dann wäre es auch ein Baumhaus geworden.

 

Jedoch die neue Kinderrutsche macht es auch.B)

 

Gruss

Urs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

Vielen Dank für eure Tipps. Also ich habe mich jetzt entschlossen, keine Experimente mit dieser Kinderrutsche zu machen. Leider bleibt diese stumpf und ist auch schon ausgeblichen.:angry:

 

Jetzt einige Fragen an Urs:

Wie alt sind denn deine Kinder und kannst du diese Kinderrutsche verstellen?

Welches Modell hast du gekauft?

Vielen Dank für deine Antworten.

 

Lieben Gruss

Verena

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salü Verena,

 

Also die Kinder, die bei uns spielen, sind zwischen 3 und 8 Jahren alt. Das sind ja nicht nur die eigenen Kinder, sondern auch die vom Nachbar.:D

Jedenfalls haben alle einen grossen Spass damit.

Das Modell ist Big-Fun-Slide und hier haben uns die kräftigen Farben gefallen.:wub:

 

Für mich war auch wichtig, dass dieses Modell kippsicher ist. Auch die breiten Trittstufen sind sehr gut und hier kommen die Kleinen bequem hoch.

 

Es gibt zwei verstellbare Höhen und so kann der Neigungswinkel verstellt werden.

 

Diese Kinderrutsche habe ich auf 71 cm eingestellt und es geht noch einige Zentimeter weiter nach oben.:rolleyes:

 

Viele Grüsse

Urs

 

Kinderrutsche.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Urs,

Vielen Dank für deinen Tipp und für das Bild.:wub: Ja, so etwas schwebt mir auch vor und ich habe mich schon im Netz umgeschaut. Die Auswahl ist ja riesengross.:D

 

Jedoch den Einkauf werde ich in einem Spezialladen tätigen. Ich muss mir das Ganze auch genau ansehen. Vor allem die Kippsicherheit ist ja wichtig.B)

 

Lieben Gruss

Verena

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüezi zusammen,

Ich bin auch auf der Suche nach einer neuen Kinderrutsche. Das, was hier Urs reingestellt hat, das kann mir auch gefallen. Unsere Tochter hat ja bald Geburtstag und das wird ein tolles Geschenk.:D

 

Jetzt habe ich schon einmal in einem grossen Onlineshop geschaut und dort lese ich immer, das ist für den Hausgebrauch.

 

Jetzt möchte ich hier diese Kinderrutsche auch im Garten aufstellen.:rolleyes:

Ist das auch möglich oder nur im Haus?

Wer weiss hier Bescheid?

 

Vielen Dank und viele Grüsse

Georg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Georg,

Wir haben uns auch eine Kinderrutsche in einem Onlineshop gekauft und über das Wort: Hausgebrauch sind wir auch gestolpert.:lol:

 

Wir haben sofort den Verkäufer kontaktiert und er erklärte uns Folgendes:

 

Diese Kinderrutsche ist nur für den privaten Gebrauch zugelassen. Also kann diese auch im Garten stehen, was bei uns auch der Fall ist.

 

Das Material ist stabil und witterungsbeständig. Jedoch im Winter werde ich diese Kinderrutsche abdecken.:rolleyes:

 

Jedoch das mache ich ja mit den anderen Sachen im Garten auch.

 

Besten Gruss

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als unsere Kinder noch klein waren, gab es auch eine Kinderrutsche in unserem Garten. Die hat dort sechs Jahre durchgehalten. Jedoch diese Kinderrutsche stand vor dem Pool und somit war diese immer nass. Dadurch war Gutes rutschen immer möglich.:lol:

 

Wenn die Enkel kommen, dann gibt es eine neue Kinderrutsche.:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leute,

 

Wir haben uns für die Kinder auch etwas gegönnt und uns dieses Stelzenhaus zugelegt.:D

Ich zeige mal in dem Foto die unterschiedlichen Möglichkeiten zum Aufstellen.

Da gibt es schon einige Varianten.

 

Für die Kinder ist das schon der absolute Hammer und die freuen sich immer wieder. Zugelassen ist es für Kinder ab 3 Jahren und daran sollte sich auch gehalten werden.

Im Sortiment befinden auch acht Befestigungsanker und diese haben wir mit Bodenhülsen befestigt. Diese haben wir 750 mm in den Boden eingeschlagen. So steht dieses Stelzenhaus sehr stabil und fest.:rolleyes:

 

Den Aufbau habe ich mit meinem Bruder unternommen. Dabei gab es schon ein wenig Stress. Leider ist die Anleitung nicht die beste und so mussten wir einiges zurückbauen. Jedoch am Abend stand dann die neue Kinderattraktion.B)

 

Dieser Spielplatz ist schon absolut und wird von den Kindern immer gerne angenommen.

Gerade an den Kindergeburtstagen ist das die Attraktion.:lol:

In regelmässigen Abständen ziehe ich auch die Schrauben nach.

 

BG

Stelzenhaus.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Yannick,

Toll dieser Spielplatz und jetzt bin ich am Überlegen so ein Stelzenhaus uns zuzulegen.:D

Den Platz haben wir und hier gibt es ja einige Varianten zum Aufstellen.

Das gefällt mir an diesem Produkt.:wub:

 

Lieben Gruss

Verena

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoi Verena,

 

Ich habe dieses Stelzenhaus vor 4 Wochen aufgestellt. Jedoch hat es bei uns zwei Wochenenden gedauert. So habe ich am 1. Wochenende die Bodenhülsen einbetoniert.

Dann in der kommenden Woche das Stelzenhaus aufgebaut und wir waren zu dritt.:lol:

Das hat sich gut gemacht und so gab es keinen Stress.

 

Die Anleitung ging, hier habe ich schon schlechtere erlebt.

 

So haben wir uns auch noch die grüne Plane als Zubehör mitbestellt. Dann haben wir noch zusätzlich eine Tür gebaut und eingebaut. Das Material hatte ich vorrätig.

 

Die Konstruktion ist ausgefeilt und hier waren schon bis zu 7 Kinder gleichzeitig in Aktion.:wub:

Ich setze mal zwei Bilder hier ein.

 

Auf dem ersten Bild ist unsere Variante zu sehen.

Im zweiten Bild ist meine Hilfskonstruktion zu sehen.

 

Vor dem Betonieren habe ich aus vier Kanthölzern diese Hilfskonstruktion gebaut. Mein Grundstück hat Gefälle und so mussten die Löcher auch unterschiedlich tief sein. Damit habe ich das im Vorfeld ausgeglichen.:rolleyes:

 

Viele Grüsse

David

Stelzenhaus Fatmoose.jpg

Stelzenhaus FM 2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo David,

 

Vielen Dank für deinen Bericht und für den Tipp.:wub:

Jetzt habe ich mich endgültig entschieden, so ein Stelzenhaus wird es werden.

So habe ich auch schon mit meinem Mann darüber gesprochen und er meinte, das Aufstellen ist kein Problem.:lol:

 

Liebe Grüsse

Verena

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Gleiche Inhalte

    • Von Regina
      Hi Leute,
       
      ich habe einige Pflanzen und dabei sind einige Kräuter, die ich in einem Supermarkt gekauft habe. Diese muss ich jetzt umtopfen.
       
      Welche Gefässe sind dazu am besten geeignet?
       
      Was nutzt ihr so?
       
      Vielen Dank
    • Von Beat
      Hallo,
      Für den Sommer möchten wir uns einen neuen Grill zulegen.
       
      Was für einen Grill steht bei euch im Garten?
       
      Ich habe schon einmal bei ricardo.ch geschaut und dort befinden sich einige BBQ in schönem Edelstahl. Jedoch bin ich mir unsicher, denn ich weiss nicht so recht, wie es mit dem Putzen aussieht.
       
      Es kann schon ein extravaganter Grill sein, denn nicht jeder hat.
       
      Vielen Dank für die Antworten.
       
    • Von Nancy
      Hallo Leute,
       
      Jetzt habe ich meinen Mann überzeugt und jetzt beginnt er mit dem Bau einer Terrasse.
      Ich freue mich schon jetzt, bei den Sonnenstrahlen auf der Terrasse zu sitzen und zu frühstücken. Schon der Gedanke ist ja toll.
       
      Natürlich werde ich beim Bau einer Terrasse mithelfen und deshalb stelle ich hier einige Fragen.
       
      Was muss bei der Planung beachtet werden?
       
      Wie wird der Untergrund vorbereitet?
       
      Welches Material bietet sich bei einer Terrasse an?
       
      Vielen Dank für eure Unterstützung.
    • Von Nana
      Hallo zusammen,
      Unser Treibhaus ist fast fertig. Jetzt geht es mir darum, mit welchen Pflanzen soll ich es bestücken?
      Wie sind ja auch oft unterwegs und deshalb ist auch eine automatische Bewässerung in der Planung.
       
      Jetzt suchen wir auch verschiedene Gefäße und andere Gartenutensilien.
      Das sollen rechteckige Pflanzschalen sein und auch Ebbe/Flut Einsätze und hier am besten aus Plaste.
      Auch guten Kompost suchen wir und davon einige 100 Liter.
       
      Gibt es Ideen, wo ich das kaufen kann?
       
      Vielen Dank für die Tipps.
    • Von Stefan
      Hi,
      Ich bin auf der Suche nach einen guten Gartenhäcksler. Es gibt ja zwei unterschiedliche Arten davon. Im letzten Jahr hatte ich einen Messerhäcksler, aber der ist eben auch sehr laut.
      So soll ein Walzenhäcksler sehr viel leiser sein.
      Was könnt ihr mir empfehlen?
      Besten Dank.